Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Irak

Dossier

Irak

47 Ergebnisse, Seite 1/5:


teaserbild
02.08.2017   Deutschland will schwule Flüchtlinge abschieben, selbst wenn sie in ihrem Heimatland wegen ihrer sexuellen Orientierung verfolgt werden. LGBTI-Aktivisten kämpfen nun mit einer Petition für ein Bleiberecht.
teaserbild
11.07.2017   Mit teils klischeebeladenen Begründungen lehnte das BAMF die Asylanträge mehrerer schwuler Iraker ab. LGBTI-Aktivisten warnen, dass ihnen bei der Rückkehr in ihr Heimatland die Ermordung droht.
teaserbild
07.07.2017   Karar Noshi könnte wegen seines Aussehens getötet worden sein, spekulieren Medien im In- und Ausland – manche vermuten die gezielte Tötung vermeintlicher Homosexueller als Motiv.
teaserbild
23.11.2016   Nach langer Flucht durch halb Europa erreichte Adam H. Österreich. Dort sprach er erstmals offen über seine Homosexualität – und erhält nun die "Goldene Panthera 2017".
teaserbild
24.11.2015   Die Terrormiliz "Islamischer Staat" hat am Montag in sozialen Netzwerken Bilder veröffentlicht, die erneut eine Hinrichtung von angeblichen Homosexuellen im Irak zeigen soll.
teaserbild
13.09.2012   Eine Reporterin von "Newsnight" findet Belege für die Verstrickung der Regierung in eine andauernde Verfolgung von Schwulen, Lesben und Transgendern. Eine Aktivistin spricht von einer "Säuberung".
teaserbild
23.03.2012   Das Auswärtige Amt kann - wie andere Organisationen - Zahlen über höhere Opferzahlen nicht bestätigen. Die Angst bleibt.
teaserbild
  
13.03.2012   Medien berichten sehr unterschiedlich über eine Verfolgungswelle. Derweil steigen die Opferzahlen.
teaserbild
07.03.2012   Mit Flugblättern sollen Milizien Jagd auf Homosexuelle machen. Opfer werden angeblich von Hochhäusern geworfen oder mit Betonsteinen erschlagen.
teaserbild
14.12.2011   In Norwegen sorgt der Fall eines schwulen Irakers für Aufsehen, dem empfohlen wurde, sich den "soziokulturellen Normen" seines Heimatlandes anzupassen.

-w-