Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Jamaika

Dossier

Jamaika

48 Ergebnisse, Seite 1/5:


teaserbild
21.10.2017   Bei einem Zwischenstopp suchten zwei 22 und 23 Jahre alte Männer Schutz vor Verfolgung in ihrem Heimatland. Einer zeigte den Beamten seine Narben.
Bild des Tages
11.08.2016   Zum zweiten Mal wurde in den vergangenen Tagen der Jamaica Pride gefeiert - trotz Homo-Verbots, starker Repression und einer Welle von Gewalt. Höhepunkt war ein ausgelassenes "Familienpicknick" am Strand.
teaserbild
10.12.2015   Die Welle der Gewalt gegen schwule Männer auf der Karibikinsel reißt nicht ab. Nun versucht ein schwuler Anwalt, juristisch gegen die staatliche Homophobie vorzugehen.
teaserbild
07.10.2014   Auf Jamaika gibt es nur wenige Menschen, die Schwule nicht verfolgen wollen: Laut einer Umfrage der Zeitung "Gleaner" sprechen sich 91 Prozent der Bevölkerung für die Fortsetzung der Verfolgung von männlichen Homosexuellen aus.
teaserbild
03.01.2014   Auf dem größten Reggae-Festival der Welt setzte der Interpret Homosexualität mit Kindesmissbrauch gleich – deshalb darf er dort künftig nicht mehr auftreten.
teaserbild
25.06.2013   Auf Jamaika wird der oberste Gerichtshof über die Verfassungsmäßigkeit des Homo-Verbots verhandeln – 1.500 christliche Aktivisten haben deshalb für die "Heilung" von Homosexualität gebetet.
teaserbild
02.01.2013   In der jamaikanischen Presse hat Reggaesänger Sizzla ein Friedensangebot einer Homo-Gruppe abgelehnt. Er sagte: "Mögen sie im Feuer brennen."
teaserbild
03.01.2012   Bei der jamaikanischen Parlamentswahl hat die homophobe Labour Party ihre Mehrheit eingebüßt - die Wahlsiegerin Portia Simpson-Miller hatte im Wahlkampf das Ende der Homo-Verfolgung in Aussicht gestellt.
teaserbild
  Protest
17.10.2011   Aktivisten kritisieren den amerikanischen Konzern Coca-Cola, weil er ein Konzert auf Jamaika gesponsert hat, bei dem Sizzla zur Ermordung von Schwulen aufrief.
teaserbild
19.07.2011   Ein hoher jamaikanischer Polizeichef erklärte, für 80 bis 90 Prozent von Lotterie- und Kreditkartenbetrug seien Schwule verantwortlich.

-w-