Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Kirche+und+Homosexualit%E4t&Anfangsposition=30

Dossier

Kirche und Homosexualität

798 Ergebnisse, Seite 4/80:


teaserbild
12.04.2013   Einer der bekanntesten christlich-fundamentalistischen Kommentatoren in den USA warnt davor, dass "Homo-Faschisten" die Religionsfreiheit vernichten würden.
teaserbild
11.04.2013   Bei Homophobie zeigt sich die katholische Kirche immer wieder nachsichtig: In Österreich ist ein an Ostern verhängtes Predigtverbot gegen einen Pfarrer aufgehoben worden, obwohl er Stimmung gegen "Homo-Gestörte" macht.
teaserbild
10.04.2013   Katholiken, die Rassisten sind oder sich für Abtreibung oder die Homo-Ehe aussprechen, stellen sich bewusst gegen die Kirche und sollten kein Abendmahl erhalten, glaubt die Erzdiözese von Detroit.
teaserbild
05.04.2013   Ein neues Buch zeigt, dass Jorge Bergoglio nicht weniger doktrinär ist als seine erzkonservativen Papst-Vorgänger. Die Homo-Ehe nennt er einen "anthropologischen Rückschritt".
teaserbild
03.04.2013   In Uganda haben 100 christliche Homo-Gegner am Ostersonntag an der Grabstätte des ermordeten Homo-Aktivisten David Kato im Dorf Mukono gegen Homo-Rechte demonstriert.
teaserbild
02.04.2013   Homosexuelle sind wie Nazis, vergehen sich an Kindern und sind gestört: Nach dem Amtsantritt von Franziskus verschärft die 2009 von Papst Benedikt rehabilitierte Organisation den Ton.
teaserbild
31.03.2013   Im Interview mit dem "Tagesspiegel" sprach sich der Berliner Erzbischof erneut gegen die Homo-Ehe aus, will für die Bundestagswahl aber keine Empfehlung abgeben.
teaserbild
24.03.2013   Karl Tropper, katholischer Pfarrer von St. Veit am Vogau in der Steiermark, wetterte zum wiederholten Male gegen "Homo-Gestörte" – jetzt schritt die Diözese ein.
teaserbild
21.03.2013   Der zurückgetretene Kardinal Keith O'Brien soll eine langjährige schwule Beziehung geführt haben – sein Partner hat ihn dann offenbar an die Kirchenleitung verraten, weil er die homophobe Rhetorik des Kardinals leid war.
teaserbild
20.03.2013   Der Papst verbeugt sich vor dem gläubigen Diktator: Trotz eines EU-Einreiseverbots hat der Vatikan den simbabwischen Diktator Robert Mugabe zur Amtseinführung von Franziskus eingeladen.

-w-