Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Klaus+Wowereit

Dossier

Klaus Wowereit

Ist das alles gut so?
70 Ergebnisse, Seite 1/8:


Bild des Tages
23.07.2017   Im Rahmen des CSD Duisburg zeichnete der Verein DU Gay e.V. Berlins ehemaligen Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit mit dem Akzeptanzpreis aus - der zweite, leider verhinderte Preisträger Hape Kerkeling schickte ein hochpolitisches Grußwort.
teaserbild
31.08.2015   Eine weitere Auszeichnung für den ehemaligen Regierenden Bürgermeister: Er habe Berlin zu einer Stadt gemacht, "die von und mit ihrer Vielfalt lebt".
teaserbild
16.04.2015   Das Osnabrücker LGBT-Festival "Gay in May" ehrt in diesem Jahr den ehemaligen Regierenden Bürgermeister von Berlin mit dem Rosa-Courage-Preis.
teaserbild
01.12.2014   Klaus Wowereit nimmt der Reihe nach Abschied. Im Tipi gab's eine große Gala mit Gayle Tufts, anschließend kommt er ins Schwule Museum* und dann ist der LSVD dran.
teaserbild
26.08.2014   Der Regierende Bürgermeister Berlins will zum Jahresende zurücktreten. Sein Nachfolger könnte der schwule SPD-Chef Jan Stöß werden.
teaserbild
11.06.2014   Unter dem Motto "Das Fest der Liebe" wird am Samstag das 22. lesbisch-schwule Stadtfest vom Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) und der ehemaligen Bezirksbürgermeisterin von Schöneberg, Elisabeth Ziemer (Grüne), eröffnet.
teaserbild
02.10.2013   Am Dienstag hat Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) 16 Menschen für ihr Engagement in der Hauptstadt geehrt.
teaserbild
01.10.2013   Er hat gezeigt, wie man sich richtig outet: Jetzt ist "Wowi" der dienstälteste Ministerpräsident in Deutschland und sitzt trotz Flughafenpannen noch immer fest im Sattel.
teaserbild
30.08.2013   Einen Tag vor der Berliner Demonstration gegen Homophobie in Russland hat sich der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) bei seinem Moskauer Amtskollegen Sergej Sobjanin beschwert.
teaserbild
16.07.2013   Der Rapper präsentiert sich in einem Interview als missverstandenes Opfer einer Diffamierungskampagne. Er habe nie zur Gewalt aufgerufen und die Beleidigung "Schwuchtel" sei genauso harmlos wie das Wort "Bauer".

-w-