Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Kuba

Dossier

Kuba

Auch Mittelamerika wandelt sich
26 Ergebnisse, Seite 1/3:


Bild des Tages
14.05.2017   In der kubanischen Hauptstadt Havanna haben am Sonntag mehrere hundert Menschen gegen Homo- und Transphobie demonstriert und die Ehe für alle gefordert - mittendrin dabei war Präsidententochter Mariela Castro.
teaserbild
03.11.2016   Die neue Doku "Transit Havana" taucht ein in Kubas Transgender-Community. Ein Interview zum Kinostart mit Regisseur Daniel Abma.
teaserbild
14.09.2016   In Paddy Breathnachs Film "Viva" kämpft der junge Friseur Jesús mit Playback und Perücke gegen seinen entfremdeten Vater und andere Machos. Ab Donnerstag im Kino.
teaserbild
23.03.2016   Der amerikanische Staatschef hat auf der Karibikinsel auch für die Rechte von Schwulen und Lesben geworben.
teaserbild
19.08.2014   Eigentlich nickt das Parlament in Kuba Gesetzesvorlagen der Regierung nur ab. Nun kam es wegen fehlender LGBT-Rechte erstmals zu einer Gegenstimme durch eine prominente Abgeordnete.
teaserbild
18.05.2013   Peter Nathschlägers neuer Roman "Der Falke im Sturm" spielt im Jahr 2019: Neuer kubanischer Volksheld ist ein queerer Radrennfahrer.
teaserbild
13.05.2013   Kuba erlaubt als einer der wenigen autoritär regierten Staaten Demonstrationen für die Gleichbehandlung von Homosexuellen: Am Wochenende gingen mehrere hundert Aktivisten in der Hauptstadt auf die Straße.
teaserbild
06.10.2012   Ein Roman gegen das kollektive Vergessen: "Im Palast des schönsten Schmetterlings" von Peter Nathschläger erzählt die tragische Geschichte eines schwulen Jugendlichen nach der Revolution.
teaserbild
14.05.2012   In der kubanischen Hauptstadt Havanna haben sich am Samstag 400 Menschen bei einer Protestaktion gegen Homophobie und Diskriminierung von Schwulen und Lesben beteiligt, darunter auch Präsidententochter Mariela Castro.
teaserbild
26.01.2012   Die Staatsführung gibt sich derzeit zwar homo- und transfreundlich, dennoch werden auf Kuba sexuelle Minderheiten nach wie vor verfolgt.

-w-