Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Pro+K%F6ln

Dossier

Pro Köln

29 Ergebnisse, Seite 1/3:


teaserbild
10.12.2015   Am Kölner Hauptbahnhof erinnert jetzt ein Platz an den schwulen Journalisten – verleumderisches Geschrei von Rechts konnte das nicht verhindern.
teaserbild
02.12.2015   "Pro Köln" will am 10. Dezember gegen die Ehrung des schwulen Journalisten und Mitbegründers von Amnesty International protestieren.
teaserbild
  Köln
07.09.2014   In einer Kampfabstimmung setzte sich Michael Gabel als neuer Parteichef durch. Mit Ausfällen gegen Volker Beck und die "Homo-Lobby" sorgte er in der Domstadt für Schlagzeilen.
teaserbild
05.12.2013   Zwei Kölner Lokalpolitiker wurden wegen beleidigenden Äußerungen gegen den grünen Bundestagsabgeordneten verurteilt – der Richter blieb aber unter der Forderung der Staatsanwaltschaft.
teaserbild
15.06.2013   Obwohl die rechtsextreme Wählervereinigung "Pro Köln" nun doch nicht mit einem Wagen am CSD teilnehmen möchte, sagte der KLuST die Parade ab und meldete stattdessen eine neue Demonstration an.
teaserbild
11.06.2013   "Pro Köln" agitiert gegen sexuelle Minderheiten, stellen die Verfassungsschützer im neuesten Bericht fest – unterdessen bereitet der Cologne Pride "kreative Protestaktionen" gegen die Rechtsextremisten vor.
teaserbild
08.06.2013   Schulterschluss mit dem KLuST: Am 15. Juni veranstaltet der Kölner Beamtenbund einen Protestmarsch mit anschließender Kundgebung in Leverkusen.
teaserbild
05.06.2013   Bei seiner außerordentlichen Mitgliederversammlung beschloss der Kölner Lesben- und Schwulentag eine ausführliche Stellungnahme gegen "Pro Köln".
teaserbild
05.06.2013   Die Rechtsextremen drohen mit dem Gang vors Verwaltungsgericht. Am Abend zuvor hatten die Mitglieder des Kölner Lesben- und Schwulentages einen Ausschluss der Wählergruppe von der Parade beschlossen.
teaserbild
05.06.2013   Micha Schulze bedankt sich bei der rechtsextremen Wählervereinigung: Mit ihrer CSD-Anmeldung hat sie die Community am Ende geeint und sich selbst bloßgestellt.

-w-