Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Rudolf+Brazda

Dossier

Rudolf Brazda

Der letzte schwule KZ-Überlebende
10 Ergebnisse, Seite 1/2:


Bild des Tages
26.01.2016   Erinnern und Begreifen: Die Straßburger Künstlerin Francine Mayran malt Opfer des Nationalsozialismus - darunter auch den schwulen KZ-Überlebenden Rudolf Brazda.
teaserbild
12.04.2013   Im Juni wird in Deutschland erstmals ein homosexuelles Opfer der NS-Diktatur einen Gedenkakt erhalten – auch Politprominenz hat sich angekündigt.
teaserbild
  
04.08.2011   Der vermutlich letzte Überlebende des NS-Terrors gegen Schwule ist am Mittwoch verstorben. Er wurde 98 Jahre alt.
teaserbild
05.05.2011   Der letzte noch lebende Rosa-Winkel-Häftling wird mit dem höchsten französischen Orden ausgezeichnet.
teaserbild
11.04.2011   Das neue Buch "Das Glück kam immer zu mir" erzählt die Lebensgeschichte des vermutlich letzten noch lebenden Zeitzeugen, der wegen Homosexualität im KZ war. Wir veröffentlichen eine Leseprobe.
teaserbild
11.04.2011   Die Biografie des schwulen KZ-Überlebenden Rudolf Brazda: "Das Glück kam immer zu mir"
teaserbild
16.10.2010   Der 97-jährige Rudolf Brazda erzählt über sein Leben im KZ Buchenwald und über die Zeit danach.
teaserbild
28.06.2009   550.000 Menschen zogen in Berlin "Stück für Stück ins Homoglück". Am Nachmittag gab es Rangeleien, als der transgeniale CSD auf den homophoben Rapper Bushido traf.
teaserbild
18.08.2008   Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit (SPD), nimmt bei der am Montag um 17 Uhr beim Berliner Homo-Denkmal stattfindenden Mahnwache teil.
teaserbild
19.06.2008   Der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg und die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas führen im Vorfeld der CSD-Parade am 28. Juni um 11 Uhr eine Gedenkfeier am neuen Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen durch.

-w-