Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login:  (Anmelden zur Queer Community)
merken  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
Schlagworte-Übersicht

Russland

Schwule und Lesben haben es in Russland schwer: CSDs und andere Demonstrationen werden verboten, "Homosexuellen-Propaganda" unter Strafe gestellt, LGBT zusammengeschlagen.


S. 1/49:  


St. Petersburg: Milonow will Homo-Clubs schließen lassen  User-Kommentare 48 
15.12.2014 | Politik - Europa

Der Stadtabgeordnete, der bereits das Gesetz gegen "Homo-Propaganda" verantwortete, plant einen neuen Schlag gegen die Szene. Am Samstag ließ er bereits eine Razzia durchführen.


Russische Behörden ignorieren homo- und transphobe Gewalt    User-Kommentare 15 
15.12.2014 | Politik - Europa

Ein neuer Bericht von Human Rights Watch belegt, dass Strafverfolgungsbehörden kein Interesse am Schutz von LGBT zeigen.


Russland: 45,60€ Schadensersatz für CSD-Verbot  User-Kommentare
08.12.2014 | Politik - Europa

Im Putin-Reich hat erstmals ein Gericht einem Aktivisten in Verbindung mit einem CSD-Verbot Geld für ideelle Schäden zugesprochen – der Betrag ist allerdings bescheiden.


Putin: Andere verfolgen Homosexuelle, wir nicht  User-Kommentare 95 
05.12.2014 | Politik - Europa

Der russische Präsident hat erneut betont, dass man mit dem Gesetz gegen "Homo-Propaganda" nur Kinder schützen wolle. Derweil soll Angela Merkel schockiert von seiner Homophobie gewesen sein.


Neue Reportage: Mein Leben unter Putin  User-Kommentare
01.12.2014 | Meinung - Blog

Der Journalist Hendrik Holdmann zeigt in einer Online-Doku, wie sich das Leben von LGBT unter dem Gesetz gegen "Homo-Propaganda" verändert hat.


St. Petersburg: Mob greift Anwalt von LGBT-Aktivisten an  User-Kommentare
26.11.2014 | Politik - Europa

Der Stadtrat Wiltali Milonow forderte am Dienstag alle LGBT-Aktivisten auf, das Land zu verlassen. Sein Assistent wurde offenbar zugleich gewalttätig.


Weiterer russischer LGBT-Aktivist beantragt Asyl in Deutschland    User-Kommentare 14 
25.11.2014 | Politik - Europa

Kirill Kalugin machte sich mit mutigen Aktionen in St. Petersburg einen Namen. Zuletzt wurde er vom Inlandsgeheimdienst verhört und von seiner Uni exmatrikuliert.


Schwuler Journalist aus Russland beantragt Asyl in Deutschland  User-Kommentare
24.11.2014 | Politik - Europa

Arthur Akhmetgaliew hatte positiv über die LGBT-Bewegung berichtet. Zusammen mit seinem Lebensgefährten stellte er jetzt einen Asylantrag.


Berlin: Sechster Fachtag zu Regenbogenphilanthropie  User-Kommentare
14.11.2014 | Politik - Deutschland

Am 28. November können sich Stifter und Organisationen über die neuesten Entwicklungen in der LGBT-Menschenrechtsarbeit informieren.


Sorge über Verbot von Homosexualität in der "Volksrepublik Donezk"  User-Kommentare 37 
13.11.2014 | Politik - Europa

Auf eine Anfrage von Volker Beck gab die Bundesregierung Auskunft zur Lage in den "Volksrepubliken" Donezk und Lugansk. Sie bleibt unübersichtlich.


Seite 1 von 49 Nächste Seite » 


Zum Thema anderswo

Bild des Tages zum Thema

Verwandte Schlagworte



Top-Links (Werbung)
DAMALS: 21.12. auf Queer.de
    • 2013




    Keine Ergebnisse!




    © Queer Communications GmbH 2014   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos / Banner | Impressum / AGB | Kontakt      | | |