Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Russland

Dossier

Russland

Schwule und Lesben haben es in Russland schwer: CSDs und andere Demonstrationen werden verboten, "Homosexuellen-Propaganda" unter Strafe gestellt, LGBT zusammengeschlagen.
715 Ergebnisse, Seite 1/72:


Bild des Tages
08.04.2018   Ein Jahr nach den ersten Berichten über die LGBTI-Verfolgung in der teilautonomen russischen Republik haben Menschen weltweit daran erinnert, dass nichts besser wurde.
teaserbild
05.04.2018   Für Samstagnachmittag rufen Gruppen zu einer Kundgebung vor der russischen Botschaft in Berlin auf, um ein Zeichen gegen die LGBTI-Verfolgung in Tschetschenien zu setzen.
teaserbild
03.04.2018   Werden nun Lesben und Transfrauen in Tschetschenien festgenommen und gefoltert? Das befürchten russische Aktivisten, die ein Jahr nach den ersten Berichten zu den Verschleppungen schwuler Männer einen Lage-Überblick gaben. Die Welt müsse weiter hinsehen.
teaserbild
02.04.2018   Gay.ru, das die Community seit über 20 Jahren informierte und vernetzte, ist nach einem Gerichtsbeschluss nur noch aus dem Ausland abrufbar.
teaserbild
01.04.2018   Die frühere Schauspielerin wurde durch Talkshow-Auftritte zu ihrer – aus Verzweiflung selbst durchgeführten – geschlechtsanpassenden Operation bekannt. jetzt wurde ihr Tod publik.
teaserbild
30.03.2018   Die rechte Petitionsplattform CitizenGo soll durch einen russischen Gleichstellungsgegner großzügig finanziell gefördert worden sein. Möglicherweise hat das Aktionen wie den Hass-Bus erst möglich gemacht.
22.02.2018   In St. Petersburg, Moskau und Samara wollen LGBTI-Aktivisten ein Zeichen im Päsidentschaftswahlkampf setzen.
20.02.2018   Ein aufwändig produziertes Video soll Russen an die Wahlurnen locken – und zwar mit homophoben und ausländerfeindlichen Klischees. Der Kurzfilm stammt wohl aus dem Lager von Präsident Putin.
15.02.2018   Ein Mitarbeiter der regierungskritisichen Zeitung "Nowaja Gaseta" ist nach Monaten der Unsicherheit endlich sicher.
09.02.2018   Das Europaparlament liest Russland die Leviten: Das Regime müsse auch in Tschetschenien Menschenrechte durchsetzen – und die Verbrechen gegen sexuelle und geschlechtliche Minderheiten aufklären.

-w-