Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Schule

Dossier

Schule

Coming-out, Aufklärung und Gewalt im Klassenzimmer
387 Ergebnisse, Seite 1/39:


teaserbild
06.04.2018   Die Themenfelder "Bisexualität" und "Pansexualität" werden an Schulen oder Kitas in Deutschland fast nie behandelt, beklagen Bi-Aktivisten – und greifen Lehrern jetzt unter die Arme.
teaserbild
08.03.2018   Wenn im Schulunterricht Homosexualität erwähnt wird, ist das für AfD-Schulexperte Rainer Balzer nicht nur Kindessmissbrauch, sondern erinnere an die DDR und eine nicht weiter definierte "frühere Vergangenheit".
Bild des Tages
08.03.2018   In einem neuen Kinderbuch soll sich die kleine Schnecke Sam an ihrem ersten Schultag entscheiden, ob sie ein Junge oder ein Mädchen ist - aus Scham verkriecht sich das Zwitterwesen in seinem Haus.
teaserbild
07.03.2018   Horte und Grundschulen bekommen bald Materialien, um Kinder über Familienvielfalt aufzuklären. Mit vielen Gesprächen wollen die Organisatoren einem Shitstorm von rechts vorbeugen.
teaserbild
23.02.2018   Immer mehr Stimmen verteidigen die Handreichung zu sexueller Vielfalt für Erzieher aus Berlin. Die "Initiative Familienschutz" warnt davon unbeeindruckt vor einer "ideologischen Vergiftung der Kinder".
teaserbild
17.02.2018   "Jugendliche denken ganz anders über Homosexualität, wenn sie mal im Unterricht zum Thema gemacht worden ist", erklärte der Schlagersänger in einem Zeitungsinterview.
Bild des Tages
13.02.2018   Stephanie Cremer und Dominik Weiss setzen sich in Köln ab sofort hauptamtlich dafür ein, dass "schwul" auf Schulhöfen kein Schimpfwort mehr ist.
07.02.2018   Mit der Broschüre "Murat spielt Prinzessin, Alex hat zwei Mütter und Sophie heißt jetzt Ben", finanziert vom Berliner Senat, gibt es erstmals in Deutschland eine Handreichung für die frühkindliche Bildung.
20.01.2018   Das rechte Blatt "Schweizerzeit" hat mit seinem Artikel "'Falschsexuelle' im Klassenzimmer" die Wahrheitspflicht verletzt. Zudem wurde ein verfälschtes Zitat abgedruckt.
11.01.2018   Jahrelang schikanierten Lehrer einen Trans-Schüler im Mittleren Westen der USA. Jetzt erhält der 18-Jährige dafür eine Entschädigung.

-w-