Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Schwule+im+Dritten+Reich

Dossier

Schwule im Dritten Reich

Die Verfolgung und Ermordung von Homosexuellen im Nationalsozialismus
111 Ergebnisse, Seite 1/12:


teaserbild
18.05.2018   Mit dem Rosa Winkel als Symbol und zusammen mit dem Magazin "Vangardist" soll Geld für verfolgte LGBTI gesammelt werden.
teaserbild
13.05.2018   Erstmals nach zehn Jahren besucht mit Frank-Walter Steinmeier ein deutsches Staatsoberhaupt das Berliner Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen.
Bild des Tages
13.04.2018   Die berührende Sonderausstellung "Erinnerung - Bilder homosexueller Künstler im KZ Flossenbürg" im Historischen Museum Regensburg thematisiert erstmals das Schicksal von zwei Rosa-Winkel-Häftlingen.
teaserbild
12.04.2018   Das Buch "'Aus dem Volkskörper entfernt'?" von Alexander Zinn über die Verfolgung homosexueller Männer im Dritten Reich kommt zu einigen überraschenden Ergebnissen.
Bild des Tages
06.02.2018   Im Landkreis Unna wurde am Dienstag der erste Stolperstein verlegt, der einem Opfer der Schwulenverfolgung im Nationalsozialismus gewidmet ist - Schüler eines Gymnasiums beteiligten sich an der Zeremonie.
Bild des Tages
28.01.2018   Am Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen im Berliner Tiergarten wurde am Samstag mit einem stillen Gedenken an die brutale Vernichtung und das unermessliche Leid im faschistischen Deutschland erinnert.
teaserbild
27.01.2018   Stolpersteine leisten einen wichtigen Beitrag zur Aufarbeitung der NS-Verbrechen – doch noch immer nicht in allen Städten wird der schwulen Opfer gedacht.
teaserbild
16.01.2018   Das Anliegen, am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus auch an die Verfolgung sexueller Minderheiten zu erinnern, fand offenbar kein großes Interesse.
15.01.2018   Beim Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2019 sollen die KZ-Häftlinge mit dem Rosa Winkel explizit gewürdigt werden, fordert eine Petition an den Bundestagspräsidenten.
13.10.2017   Die Gedenktafel am Berliner U-Bahnhof Nollendorfplatz wurde am Donnerstag geschändet.

-w-