Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Spanien

Dossier

Spanien

169 Ergebnisse, Seite 1/17:


Bild des Tages
02.07.2017   Unter dem Motto "Egal, wen du liebst - Madrid liebt dich!" demonstrierten LGBT aus aller Welt am Samstag in der spanischen Hauptstadt - auch der berühmte Brunnen Fuente de Cibeles erstrahlte zum World Pride in Regenbogenfarben.
Bild des Tages
29.06.2017   Pünktlich zum World Pride in Madrid hat das Museum Thyssen-Bornemisza das Bild "Der Tod des Hyacinth" restaurieren lassen - das weltbekannte Werk des venezianischen Barockmeisters Giambattista Tiepolo ist ein wichtiges Zeugnis schwuler Kunst.
teaserbild
06.06.2017   Die spanische Hauptstadt tauscht rund 300 Fußgängerampeln im Stadtgebiet aus. Statt dem traditionellen Ampelmann leuchten fortan eine Frau sowie homo- und heterosexuelle Paare.
Bild des Tages
22.04.2017   Ein neues Wandgemälde in Barcelona zeigt die beiden gegnerischen Fußballstars Lionel Messi vom FC Barcelona und Cristiano Ronaldo von Real Madrid bei einem innigen Kuss.
teaserbild
01.04.2017   Spaniens Hauptstadt erwartet in diesem Jahr besonders viele LGBT-Besucher – mit etwas Glück kannst du beim Fremdenverkehrsamt eine Reise gewinnen.
teaserbild
04.03.2017   Im Rahmen des Karnevals trat "Sethlas" als Jungfrau Maria und als Jesus am Kreuz auf – für den örtlichen Bischof war das trauriger als ein Flugzeugunglück mit 154 Toten.
teaserbild
01.03.2017   Madrid verbietet die Durchfahrt eines Busses gegen die "Gender-Ideologie". Andere Motive der Organisatoren zeigen Kinder beim Hitlergruß gen Regenbogenflagge.
Bild des Tages
15.12.2016   Für Anfänger empfehlen wir Baby-Jesus, während Maria und Josef schon eher etwas für Fortgeschrittene sind - die "Heilige Familie" gibt es jetzt auch als Dildo-Sammlung.
teaserbild
05.12.2016   Barcelona-Fans zeigten beim Clásico wieder ihre homophobe Seite: Wie schon vor einem halben Jahr musste Real-Madrid-Star Cristiano Ronaldo schwulenfeindliche Schmähgesängen über sich ergehen lassen.
21.11.2016   Cristiano Ronaldo ist offenbar am Wochenende während eines Liga-Spiels homosexuellenfeindlich beschimpft worden. LGBTI-Aktivisten fordern Sanktionen.

-w-