Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
Home > Unternehmen > Spenden & Co.


queer.de unterstützen


Alle Verlage diskutieren derzeit, wie sich gute journalistische Inhalte im Netz dauerhaft finanzieren lassen. Die reinen Werbeerlöse reichen dafür nicht aus. Um die Qualität von queer.de zu halten und auszubauen, benötigen wir weitere Einnahmequellen.

Auch in Zukunft soll queer.de kostenlos im Netz von jedem gelesen werden können. Statt auf Paywalls setzen wir auf die Freiwilligkeit der User.

Abo
Wenn auch Du uns unterstützen möchtest, hast Du folgende Möglichkeiten:

Abo
Du kannst uns anweisen, regelmäßig einen bestimmten Betrag von unserem Konto abzurufen. Benutzte bitte dafür dieses Formular.


Mit dem Kleinstspendendienst "Flattr" kannst Du einzelne Artikel liken und dabei auch honorieren. Einen Flattr-Button findest Du unter jedem Artikel. Wenn du den Button auf dieser Seite drückst, empfiehlst Du queer.de generell.


Via Paypal kannst Du uns einen Betrag Deiner Wahl spenden. Das macht aufgrund der bei uns belasteten Gebühren ab einem Euro Sinn.

Überweisung
Alternativ kannst Du uns auch Geld von deinem Konto überweisen:
Queer Communications GmbH
Konto-Nr. 55 666 9000
Commerzbank Köln
BLZ 370 400 44
Verwendungszweck "queer.de ist mir etwas wert"
IBAN: DE59 3704 0044 0556 6690 00
SWIFT-BIC: COBADEFF370



Berichte zum Thema

Zehn Versprechen an unsere Leser
09.06.2016 | Meinung - Blog

Über 250 Menschen haben bereits ein queer.de-Abo – wir brauchen jedoch mehr. Warum sich die freiwillige Unterstützung lohnt.


queer.de wirkt: Zehn Gründe für ein freiwilliges Abo
28.12.2015 | Meinung - Blog

In den vergangenen drei Monaten haben wir 164 neue Abonnenten gewonnen. Schaffen wir auch die 200?


LGBT-Journalismus hat seinen Preis: Warum wir mehr Abos brauchen!
20.09.2015 | Meinung - Blog

Je breiter und stärker queer.de aufgestellt ist, um so besser und wirkungsvoller können wir uns gemeinsam dem homophoben Rollback entgegenstellen.


Wir bedanken uns für 12.000 Euro!
20.09.2015 | Meinung - Blog

Über 500 User haben seit Anfang 2013 per Paypal, Flattr, Überweisung oder Abo freiwillig für das journalistische Angebot von queer.de bezahlt.


Wie gut wir sind, bestimmt ihr selbst!
20.09.2015 | Meinung - Blog

Warum lässt sich ein journalistisches LGBT-Portal allein aus Werbeeinnahmen nicht finanzieren? Antworten von queer.de-Geschäftsführer Micha Schulze.


Das queer.de-Soli-Abo: Haste mal'n Euro?
31.05.2013 | Meinung - Blog

25 Leser haben bereits ein Soli-Abo von queer.de abgeschlossen. Weil sich guter Online-Journalismus mit Werbeeinnahmen allein nicht finanzieren lässt, brauchen wir noch mehr!


Das "Soli-Abo": 5 Euro im Monat für queer.de
28.03.2013 | Meinung - Blog

Ohne zusätzliche Einnahmen müsste queer.de auf manche Hintergrundberichte und wichtige, aber wenige Klicks versprechende Themen verzichten.


queer.de bittet zur Kasse
28.12.2012 | Meinung - Blog

Wem ein Artikel besonders gut gefällt, hat nun die Möglichkeit, ihn über Paypal zu honorieren.


queer.de-Unterstützer

Patrik Maas: Ich zahle für queer.de, weil...
09.11.2015 | Meinung - Blog

Leserinnen und Leser begründen, warum sie sich für ein freiwilliges Abo entschieden haben (Teil 17)


Holger Wicht: Ich zahle für queer.de, weil...
01.11.2015 | Meinung - Blog

Leserinnen und Leser begründen, warum sie sich für ein freiwilliges Abo entschieden haben (Teil 16)


Maria von Känel: Ich zahle für queer.de, weil...
26.10.2015 | Meinung - Blog

Leserinnen und Leser begründen, warum sie sich für ein freiwilliges Abo entschieden haben (Teil 15)


Martin Munz: Ich zahle für queer.de, weil...
20.10.2015 | Meinung - Blog

Leserinnen und Leser begründen, warum sie sich für ein freiwilliges Abo entschieden haben (Teil 14)


Mataina: Ich zahle für queer.de, weil...
17.10.2015 | Meinung - Blog

Leserinnen und Leser begründen, warum sie sich für ein freiwilliges Abo entschieden haben (Teil 13)


Dietrich Dettmann: Ich zahle für queer.de, weil...
14.10.2015 | Meinung - Blog

Leserinnen und Leser begründen, warum sie sich für ein freiwilliges Abo entschieden haben (Teil 12)


Kai Klose: Ich zahle für queer.de, weil...
11.10.2015 | Meinung - Blog

Leserinnen und Leser begründen, warum sie sich für ein freiwilliges Abo entschieden haben (Teil 11)


Stephan Jäkel: Ich zahle für queer.de, weil...
09.10.2015 | Meinung - Blog

Leserinnen und Leser begründen, warum sie sich für ein freiwilliges Abo entschieden haben (Teil 10)


Manuel Izdebski: Ich zahle für queer.de, weil...
07.10.2015 | Meinung - Blog

Leserinnen und Leser begründen, warum sie sich für ein freiwilliges Abo entschieden haben (Teil 9)


Daniela Zysk: Ich zahle für queer.de, weil...
05.10.2015 | Meinung - Blog

Leserinnen und Leser begründen, warum sie sich für ein freiwilliges Abo entschieden haben (Teil 8)


Carsten Schatz: Ich zahle für queer.de, weil...
03.10.2015 | Meinung - Blog

Leserinnen und Leser begründen, warum sie sich für ein freiwilliges Abo entschieden haben (Teil 7)


Marcel Dams: Ich zahle für queer.de, weil...
01.10.2015 | Meinung - Blog

Leserinnen und Leser begründen, warum sie sich für ein freiwilliges Abo entschieden haben (Teil 6)


Elmar Kraushaar: Ich zahle für queer.de, weil...
29.09.2015 | Meinung - Blog

Leserinnen und Leser begründen, warum sie sich für ein freiwilliges Abo entschieden haben (Teil 5)


Holger Evang-Lorenz & Gunnar Evang: Wir zahlen für queer.de, weil...
27.09.2015 | Meinung - Blog

Leserinnen und Leser begründen, warum sie sich für ein freiwilliges Abo entschieden haben (Teil 4)


Gabriele Bischoff: Ich zahle für queer.de, weil...
26.09.2015 | Meinung - Blog

Leserinnen und Leser begründen, warum sie sich für ein freiwilliges Abo entschieden haben (Teil 3)


Ulli Klaum: Ich zahle für queer.de, weil...
25.09.2015 | Meinung - Blog

Leserinnen und Leser begründen, warum sie sich für ein freiwilliges Abo entschieden haben (Teil 2)


Manfred Bruns: Ich zahle für queer.de, weil...
24.09.2015 | Meinung - Blog

Leserinnen und Leser begründen, warum sie sich für ein freiwilliges Abo entschieden haben (Teil 1)







 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt