Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/user_kommentare.php?Anfangsposition=40

User-Kommentare - Seite 5

#41 hugo1970Profil
#42 Patroklos
#43 TheDadProfil
#44 TheDadProfil
#45 TheDadProfil
#46 LaurentProfil
#47 TraumzerstörerinAnonym
  • Gestern, 22:03h
  • Zu Hamburg Pride fordert: "Freie Bahn für Genderwahn!"
  • Antwort auf Kommentar von TheDad
  • "Was dann einigen Frauen, und auch einigen lesbischen Frauen das Frau-sein abspricht, und einigen Männern und auch einigen Schwulen Männern das Frau-sein gegen ihren Willen zuweist..

    Rollenklischees.. "

    Grundsätzlich erst einmal ja, es geht dabei um Rollenklischees.

    Sollte die These aber stimmen, heißt das, dass es Frauen gibt die sich als lesbisch identifizieren, jedoch in Wahrheit biologisch verwurzelte männliche Verhaltensweisen und Interessen hätten, und sich lediglich mit Frauen identifizieren, weil sie eine Vagina haben.

    Und du hast schon recht, das hieße dann, dass einige schwule Männer in Wahrheit weibliche biologische Verhaltensweisen hätten, und ihr Mann-Sein dann nicht dem mit vom "Komplett biologischen Männern" übereinstimmt.

    Das wäre dann vor allem für vermeintliche Cis-Personen sehr entrüstend und verunsichernd, aber auch für einige Transpersonen, die in Wahrheit gar keine biologisch wurzelnde Verhaltensweisen hätten und sich aus anderen Gründen mit einer Trans-Identität identifizieren.

    Du sprichst von "Absprechen" wenn die These aber stimmen sollte und du das immer noch so siehst, dann müssen wir auch Männern die mit Männern schlafen, sich aber als Heterosexuell identifizieren, diese Identität zugestehen.

    Kompliziert!
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#48 TheDadProfil
#49 hugo1970Profil
#50 hugo1970Profil