Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/user_kommentare.php?Anfangsposition=456130

User-Kommentare - Seite 45614

#456131 erkanAnonym
  • 01.04.2006, 18:25h
  • Zu Menschenrechte in Polen gelten für alle!
  • @) beauftragter.....

    rudolf meint wahrscheinlich machtverhältnisse.
    nicht meissners sprechblasen, sondern richtige macht. besitz an immobilien, anteilen diverser art, konten,
    verdeckte und offene finanzierungen und
    das eine oder andere beichtgeheimnis.

    ich mach mir jetzt nicht die mühe das in
    mio. auszudrücken. du kennst ja das internet. grundbuchauszüge sind relativ öffentlich.
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#456132 björnmAnonym
  • 01.04.2006, 18:19h
  • Zu Papst: Homo-Ehe "nicht verhandelbar"
  • @) SAM

    sag mal, brauchst du schweres wasser
    damit deine brennstäbe sozialdemokratie
    und kath. erziehung energie erzeugen ?

    im anderen forum die tränen um die suizid-
    toten und hier bendikts weihwasser ?

    unterm strich sind das aber keine kreativen pole. ehrer ein gefahrenfreier ideologischer spdcdu-gesamtumpf - hat ja konjunktur.

    was der vatikan treibt ist kein trauerspiel.
    trauern ist menschlich und gesund.
    der vatikan war, ist , und wird bösartig und krank sein, strukturell und aktiv.
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#456133 seb1983
  • 01.04.2006, 18:15h
  • Zu 25% der Schwulen mit Suizidversuch
  • Tatsache ist, dass Schwule in der DDR akzeptierter waren als in der BRD. Schön und gut, Solidarität wurde natürlich auch groß geschrieben, es mangelte ja an vielem, wer hatte schon ein telefon etc....

    Dem DDR Regime hier im Nachhinein aber eine reine Weste zu verpassen ist trotzdem lächerlich.

    Demokratie? Fehlanzeige!!
    mündige Bürger?? die hatten nichts zu sagen!!
    Meinungsfreiheit???????????
    Stell sich jemand '85 vor den Palast der Republik und sag: Honnecker ist Schei..e
    was da wohl der nette VoPo gesagt hätte....
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#456134 holga-waldaAnonym
  • 01.04.2006, 18:08h
  • Zu 25% der Schwulen mit Suizidversuch
  • @) günther

    bei besuchen in der ddr in den 80er jahren, potsdam, konnte ich mit freunden auch stressfrei inner- und außerhalb der wohnungen
    s e i n.
    mehrheitlich waren die in der sed
    und wir hatten heftige frucht- und furchtbare
    diskussionen zum thema. diese junx waren
    in keinster weise stromlinienförmig (geistig) und später keine karrieristen oder wendhälse.
    darf es sowas geben ?
    vielleicht gibt es ja doch einen zusammenhang zwischen potenz und geistiger potenz ?
    ist doch schön dass man an gauck-akten kommt, an west-spitzel-akten, verfassungsschutz, kommt man jedenfalls nicht.
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#456135 madridEUAnonym
  • 01.04.2006, 18:02h
  • Zu Papst: Homo-Ehe "nicht verhandelbar"
  • @SAM: Was den Papst und seine vermeintlichen kath.-südeuropäischen Bastionen betrifft, so bin ich ganz und gar mit Dir und @gerd einer Meinung. Wenn man hiesige Verhältnisse kennt, hält man sich mit Kritik und pauschalen Urteilen zurück. In diesen Breiten ist es nichts Ungewöhnliches, wenn gestandene Sozialisten versunken in Kirchen und Klöstern beten, offizielle Messen jedoch meiden. Es ist schwierig, einem Mittel- oder Nordeuropäer diesen Widerspruch zu vermitteln.
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#456136 Beauftragter für politische BildungAnonym
#456137 SAMAnonym
  • 01.04.2006, 17:27h
  • Zu "Rassengesetz" schränkt Homo-Ehe ein
  • @wolf.: deine Aussage ist nur teilrichtig. Fand die Eheschließung katholisch statt, mußten die Kinder katholisch erzogen werden. Fand sie evangeliisch statt mußten die Kinder evangelisch erzogen werden. Immer schön die komplette wahrheit wiedergeben. Die Protestanten waren in den 70er nicht weiter als die Katholiken!
    @geilerdomi: wenn hier echt alle so schlimm sind, warum gehst du dann nichts ins sozialistische Pardies Kuba? Vielleicht weil da auch nicht alles so schön ist , wie manche schreiben?
    @die Anwendung der Gesetze und ihre Ausführung kann man immer überprüfen lassen. Vor den deutschen Gerichten und im zweifelsfalle vor dem EuGH.
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#456138 SAMAnonym
  • 01.04.2006, 17:15h
  • Zu Papst: Homo-Ehe "nicht verhandelbar"
  • @geilerdomi: TYPISCH !!! Auch wenn es eine freudsche Fehlleistung war, passt das recht gut!

    @gerd: wenigstens mal ein sachlich klarer Kommentar.

    Ausserdem wählt der größte Teil Süditalien links und sogar kommunistisch und das obwohl die Süditaliener wesentlich religiöser sind. Aber wen interessiert das schon, Hauptsache man kann Religion schlechtmachen und den Papst. Wenn die Kritik den papst allein treffen würde, wäre sie richtig. Da sie aber auch auf die religiösen Gefühle der Menschen zielt ist sie diskrimnierend!
    Und die Italiener mögen Benedetto/paparazzi ja verehren, aber Ihre Wahl treffen Sie immer noch ohne ihn!
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#456139 SAMAnonym
  • 01.04.2006, 17:09h
  • Zu Frankreich: 20-Cent-Präser in Schulen
  • Genau und wieder mal ist der erste Kommentar , die Kirche ist dran schuld das es sowas bei uns nicht gibt! Son Blödsinn, im Osten wo die Kirche keine Rolle spielt gibt es das ja auch nicht an den Schulen. Selbst nicht im rosaroten Mecklenburg.
    @GeilerDomi: Der Staat ist so kinderfeindlich wie die Gesellschaft, also erstmal an die eigene Nase fassen, bevor man postsozialistisch jede Schuld dem materiellen Staat in die Schuhe schiebt.

    Vieles könnte in Deutschland besser sein, aber schon vergessen , daß wir alle dieser Staat sind.
    Einfacher ist es natürlich die Schuld grundsätzlich dem anderen in die Schuhe zu schieben!!!!
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#456140 michaAnonym