Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/user_kommentare.php?Anfangsposition=456140

User-Kommentare - Seite 45615

#456141 beduboyAnonym
  • 11.04.2006, 19:05h
  • Zu Bushido darf weiter rappen
  • wenn leute wie bushido nicht solche texte singen würden, hättet ihr wohl langeweile? das ist die sprache der jugend, hat bestimmt nix mit euch oder schwule zu tun. das mit dem vergasen ist zwar nicht gerade sensibel, aber provokant. das lieben die kids und ich auch. Das leben ist hart, doch ihr seid härter, oder? so onkels und tunten, auch ihr seid nicht ohne......
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#456142 JulianAnonym
  • 11.04.2006, 18:50h
  • Zu Luxuria: Vom Strich ins Parlament
  • Sorry, aber ich wähle niemanden, weil er schwul, lesbisch, über- oder untersexuell oder was auch immer ist - sondern ausschließlich aufgrund der ansichten, die er/sie vertritt. nach den erfahrungen des 20. jahrhunderts noch kommunistische parteien zu wählen ist für mich genauso weltfremd wie das wählen faschistischer oder rechtsextremer parteien!
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#456143 sylviafeeProfil
  • 11.04.2006, 18:36hBerlin
  • Zu Rubicon: Gewalt ist schwuler Alltag
  • Den Höhepunkt von Akzeptanz und Toleranz hatten wir 2000-2002 seid dieser Zeit geht die Toleranz stetig bergab.
    Es ist fast schick geworden lesben und Schwule zu diskriminieren, beleidigen, tätlich anzugreifen.
    Die vermeintlich Schwachen gelten als Zielscheibe.
    Solch ein Verhalten wird dann auch noch unterstüzt von Plakaten wie wer Fremde diskriminierd fliegt raus oder wer jemanden wegen seiner hautfarbe, herkunft diskriminierd fliegt raus (Der neue Weg des ÖPNV).
    Anders gesprochen Lesben, Schwule, Transgender, Alte, Behinderte darf man????
    Warum nicht einfach plakatieren wer diskriminierd fliegt raus???????
    Ja es sind schlimme zeiten angebrochen in der zeit der sozialen kälte........
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#456144 blumen-freundAnonym
#456145 MadridEUAnonym
  • 11.04.2006, 17:43h
  • Zu TV-Sender: Prodi ist der Sieger
  • @geilerdomi: Deinen Link habe ich durchgelesen, dessen druckfrischer Inhalt mir aber schon vom "Corriere della Sera" um 16.30 bekannt war. Ein Aufatmen geht durch Europa und ich glaube, dass wir auch Merkel diese Erleichterung zugestehen müssen. Man weiss doch, wie peinlich sogar den Konservativen und Christdemokraten ein Mann wie Berlusconi ist, weil er nichts verschleiert, was man sonst verpackt und geschönt vorgesetzt bekommt.
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#456146 martinAnonym
#456147 geilerdomiAnonym
#456148 geilerdomiAnonym
#456149 madridEUAnonym
#456150 SaschaAnonym
  • 11.04.2006, 15:31h
  • Zu Kalifornien: Homos in Schulbüchern?
  • @Hobbel:

    Du sagst es!!!

    Es ist das übliche Phänomen: Sobald wir uneingeschränkte Gleichberechtigung fordern, werden plötzlich Jahrhunderte einer nach wie vor andauernden Unterdrückung, Ausgrenzung und Diskriminierung umgeschrieben und plötzlich sind wir diejenigen, die angeblich irgend jemandem etwas aufzwingen wollen...

    Dabei sind es gerade junge Homosexuelle, die an allen Ecken und Enden mit Ängsten, Einschränkungen, gesellschaftlichen Sanktionen konfrontiert sind, wenn es um das selbstbewusste, gleichberechtigte Ausleben ihrer Identität geht!

    Wer erlaubt sich denn, vom ersten Tag an über das Leben eines Menschen in dem Sinne zu verfügen, dass unterstellt wird, er habe gefälligst heterosexuell zu sein???
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »