Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?1153

Post-Soviet Cassandras

  • 01. Juni 2015, noch kein Kommentar

"18+" nennt die russische Malerin Victoria Lomasko ihr so harmloses Bild von lesbischen Frauen in einem Club - aus Protest gegen das Gesetz gegen Homo-"Propaganda". Es ist Teil der sehr sehenswerten Ausstellung "Post-Soviet Cassandras" in Berlin.

In der Ausstellung in der Galerie im Körnerpark setzen sich Künstlerinnen und Künstler aus Russland, der Ukraine und Belarus kritisch mit der gesellschaftspolitischen Situation in ihren Ländern auseinander. Trotz eklatanter Missstände entwerfen sie mit den Mitteln der Kunst Visionen für eine gemeinschaftliche Zukunft.

Die Ausstellung "Post-Soviet Cassandras!" kann noch bis zum 12. Juli dienstags bis sonntags von 10 bis 20 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei. (cw)



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen