Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?1386

Manche mögen's heiß

In der Schwarz-weiß-Komödie "Some Like It Hot" aus dem Jahr 1959 fliehen Tony Curtis und Jack Lemmon im Fummel vor der Mafia - jetzt wurden seltene Farbaufnahmen vom Set veröffentlicht.

Der Film von Billy Wilder wurde vom American Film Institute als beste US-Komödie aller Zeiten eingestuft. Während Jack Lemmon als Jerry alias "Daphne" zum Objekt der Begierde eines älteren Millionärs wird, macht sich Tony Curtis als Joe alias Millionenerbin "Shell Junior" an die Sängerin Sugar (Marylin Monroe) heran.

Für das Portal dangerousminds.net geben die wiederentdeckten Farbfotos dem Filmklassiker eine "zusätzliche Tiefe" und ein "intimes Gefühl davon, was während vieler der denkwürdigsten Szenen des Films geschieht". (cw)

Informationen zu Amazon-Affiliate-Links:
Dieser Artikel enthält Links zu amazon. Mit diesen sogenannten Affiliate-Links kannst du queer.de unterstützen: Kommt über einen Klick auf den Link ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht.

Galerie:
Manche mögen’s heiß (10 Bilder)


-w-
-w-


Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der queeren Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen