Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?1537

So müssen queere Grußkarten sein!

So müssen queere Grußkarten sein! Zur Verpartnerung oder zum Muttertag gibt es längst auch Grußkarten mit gleichgeschlechtlichen Motiven - doch erst das Projekt "Mark It Proud" zeigt, was aus queerer Sicht noch alles fehlt.

Das kanadische Start-up-Unternehmen von Grafikdesigner Daniel Malen und dem Künstler Mark Uhre adaptiert nicht einfach nur klassische Grußkarten, indem es Heteropaare durch Homopaare ersetzt, sondern fügt einige Glückwunsch-Anlässe hinzu.

So kann man mit "Mark It Proud" auch zum Coming-out oder zum Jubiläum der offenen Beziehung gratulieren:



Die Startfinanzierung ist bereits gesichert: Eine Crowdfunding-Kampagne erzielte innerhalb von nur fünf Tagen das erste gesteckte Ziel und liegt mittlerweile bei 4.835 kanadischen Dollar (ca. 3.360 Euro). Die Kickstarter-Aktion läuft noch über drei Wochen.

Mehr über "Mark It Proud" sowie weitere Motive gibt es auf der eigenen Facebook-Seite. (mize)



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen