Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2046

Bella Thorne knutscht mit Samara Weaving

Seit Freitag, dem 13., ist bei Netflix der neue Comedy-Horror-Film "The Babysitter" online - mit einer überraschend heißen Kussszene zwischen zwei Frauen.

Samara Weaving spielt das Kindermädchen Bee, das Mitglied in einem satanischen Kult ist und den zwölfjährigen Cole (Judah Lewis), auf den sie eigentlich aufpassen soll, um die Ecke bringen will. Zwischendurch findet sie jedoch Zeit für eine lesbische Knutsch-Session mit ihrer Cheerleader-Freundin Allison (Bella Thorne). Inklusive Lippenbeißen, Zungenspielen und dem Austausch eines Kaugummis:

Weaving ist vor allem in Australien durch ihre Rolle in der Seifenoper "Home and Away" bekannt. Ihre US-Kollegin Bella Thorne spielte unter anderem in den Kinofilmen "Urlaubsreif", "R.L. Stine - Darf ich vorstellen: Meine Geisterfreundin", "Die Coopers - Schlimmer geht immer" und "DUFF - Hast du keine, bist du eine" mit. (ak)



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen