Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2115

Der Weihnachtsmann ist schwarz und schwul!

Unser Lieblingskinderbuch kommt aus den USA: In "Santa's Husband" ist der Weihnachtsmann schwarz und hat einen weißen Ehemann.

Auf 32 Seiten erzählt Autor Daniel Kibblesmith, der unter anderem für "The Late Show" mit Stephen Colbert arbeitet, aus dem Alltag des schwulen Paares, das in einem Haus am Nordpol wohnt. Die Leser begleiten die Familie Claus etwa beim Plätzchenknabbern, am Hochzeitstag, bei einem kleinen Streit oder im Urlaub am Strand.



Da Santa im Dezember bekanntlich sehr beschäftigt ist, greift ihm sein Mann in der Weihnachtszeit unter die Arme und vertritt ihn etwa bei Auftritten in Kaufhäusern. Die Illustrationen aus dem Buch "für alle Altersstufen" stammen von AP Quach.

Die Idee für das im Verlagshaus HarperCollins erschienene Buch entstand Ende letzten Jahres mit einem Scherz auf Twitter. "Ich & @JenAshleyWright haben beschlossen, dass unsere künftigen Kinder nur den Black Santa kennen werden", schrieb Kibblesmith am 3. Dezember 2016. "Wenn sie einen weißen sehen, sagen wir ihnen: 'Das ist sein Ehemann'." HarperCollins bot ihm daraufhin einen Buchvertrag an.

"Santa's Husband" ist ab 11,05 Euro bei amazon.de erhältlich. Eine Leseprobe gibt es hier.


-w-