Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2196

Das ist die jüngste Dragqueen der Welt

Der 9-jährige Nemis aus dem kanadischen Montreal gilt als die jüngste Dragqueen der Welt - auf Instagram hat er als Queen Lactatia bereits über 23.000 Fans.

Bereits im Alter von drei Jahren interessierte sich Nemis weniger für Autos als vielmehr für die Kleider seiner Schwester. "Ich wollte wie meine Mutter Make-up und Spielzeug-Ohrringe tragen", erklärte er in einem Interview. Seine Mutter, eine Stylistin, die auch Drag-Künstler schminkte - unterstützte ihn dabei.

Mittlerweile ist Queen Lactatia, die im Februar den "Drag Face Award" ihrer Heimatstadt gewann, in Nordamerika eine kleine Berühmtheit. Sie traf ihre großen Schwestern von "Ru Paul's Drag Race" und wurde sogar schon in der "Teen Vogue" vorgestellt. Auf abschätzige Blicke und blöde Sprüche hat der 9-Jährige die passende Antwort: "Wenn du eine Dragqueen sein willst und deine Freunde dich nicht mögen - dann brauchst du neue Freunde."

Die zehn besten Styles von Queen Lactatia haben wir in der unten verlinkten Galerie zusammengefasst. Regelmäßig neue Bilder gibt es auf Instagram sowie auf Facebook. Und wie es sich für eine Profi-Dragqueen gehört, besitzt der Travestie-Nachwuchsstar bereits eine eigene Fankollektion. (cw)

Galerie:
Best of Queen Lactatia (10 Bilder)

-w-

#1 najaAnonym
  • 13.03.2018, 08:10h
  • Soll man das jetzt gut finden? Emanzipatorisch oder so?

    Ich sehe da keinen allzu großen Unterschied zu den Kinder-Schönheitswettbewerben in den USA, in denen kleine Mädchen auf Barbie oder Vamp getrimmt werden. In beiden Fällen blitzen die Dollarzeichen in den Augen.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 AndreasKAProfil