Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2203

Flagge zeigen mit regenbogenbunten Docs!

Auch in diesem Jahr feiert die Kult-Schuhmarke Dr. Martens die LGBTI-Community mit einer Sonderedition: den "Pride Boots".

Der Klassiker "1460 Boots", den es seit rund sechs Jahrzehnten gibt, wurde dafür in den Farben des Regenbogens eingefärbt. Darüber hinaus haben die Schnürsenkel bunte Enden, und unten auf der "Bouncing AirWair"-Sohle steht das Wort "Pride".

"Dr. Martens steht für Vielfalt, Offenheit und Zusammengehörigkeit", heißt es in einer Mitteilung des britischen Unternehmens zu den queeren Tretern. "Unabhängig von Hautfarbe, sexueller Orientierung, Leidenschaft oder musikalischem Einfluss werden die Schuhe von Menschen aus allen Gesellschaftskreisen getragen, überall auf der Welt." Erhältlich sind die Pride-Docs im offiziellen Onlineshop zum Preis von 180 Euro.

Pride-Editionen gibt es u.a. auch von Adidas, Converse und Nike. (mize)


-w-

#1 von_hinten_genommenAnonym
  • 20.03.2018, 16:02h
  • Ist es nicht wichtiger, Würde und Selbstbewusstsein zu zeigen, gegenüber den Leuten, die sich immer noch schwer tun mit der LSBTTIQ?
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Homonklin44Profil
#3 herve64Ehemaliges Profil