Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2276

Das ist Mr. Gay World 2018!

  • 27. Mai 2018, noch kein Kommentar

In der südafrikanischen Stadt Knysna wurde am Samstag der Australier Jordan Bruno zum neuen Mr. Gay World gewählt.

Der 25-jährige Mr. Gay Pride Australia konnte sich gegen 18 Mitbewerber durchsetzen. Bereits aus der Hälfte der insgesamt zwölf Wettbewerbsrunden war er als Sieger hervorgegangen, darunter "Face of 2018", "Interview" und "Public Vote". Zum ersten Mal in der Geschichte des Mr. Gay World ging der Titel nach Down Under.

Jordan Bruno wurde in Australien u.a. durch die TV-Kochshow "My Kitchen Rules" bekannt, an der er zusammen mit seiner Mutter teilnahm. Darüber hinaus hat er das schwule Kochbuch "The Gay Chef" herausgegeben und schreibt eine Kolumne für das LGBTI-Magazin "DNA".

Nach seiner Wahl kündigte der neue Mr. Gay World die Veröffentlichung einer Videoserie an, die Probleme innerhalb der queeren Community ansprechen soll. "Von der Abwertung 'unmännlicher' Schwuler über Körperkult bis zur Diskriminierung von Lesben beim CSD - es gibt so viel zu tun." (cw)


-w-