Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2295

Das sind die Regenbogen-Chucks von Miley!

Neben Levis, Nike oder H&M gibt auch Converse in diesem Jahr wieder eine Pride-Kollektion heraus - entworfen wurde sie von der amerikanischen Sängerin Miley Cyrus.

Im Angebot sind vier Chucks zwischen 75 und 110 Euro, zwei T-Shirts, ein Hoodie samt passender Trackpants sowie Basecaps in Regenbogenfarben. Mit bunten Polka-Dots und Smiley-Applikationen hat Miley Cyrus in diesem Jahr eigene neue Akzente gesetzt.



Die weltweite CSD-Kollektion "feiert alle, die sich für eine Zukunft einsetzen, in der sich jeder zu seinem wahren Ich bekennen kann", erklärte Converse. Der Reinerlös geht nach Angaben des Unternehmens an LGBTI-Jugendprogramme auf der ganzen Welt.

Die Artikel sind auch bereits im deutschen Onlineshop erhältlich. Seine erste Pride Collection hatte Converse 2015 vorgestellt (queer.de berichtete). (cw)


-w-