Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2317

Das ist die coolste Pride-Kollektion!

Bild: #prouder-Sneaker von Naomi Campbell

Zum CSD in London haben internationale Promis von Naomi Campbell bis David Beckmann dem Adidas-Sneaker "Samba" ein queeres Makeover verpasst - die Unikate kann man auf Ebay ersteigern.

An der einzigartigen Pride-Kollektion unter dem Hashtag #prouder beteiligten sich außerdem u.a. Kate Moss, Debbie Harry, Marc Jacobs, Elton John, Boy George, Ian McKellen und Amanda Lepore. Organisiert wurde sie von DJ Fat Tony im Auftrag des deutschen Sportmodeunternehmens.


#prouder-Sneaker von Marc Jacobs


#prouder-Sneaker von Amanda Lepore

Die queeren Adidas-Sneaker kann man noch bis 10. Juli in der HENI Gallery in London-Soho besichtigen - und noch bis 13. Juli auf Ebay auf sie bieten. Die Erlöse fließen komplett an den Albert Kennedy Trust, der sich für obdachlose LGBTI-Jugendliche engagiert. (cw)


#prouder-Sneaker von David Beckham


#prouder-Sneaker von Boy George


-w-

#1 YannickAnonym
  • 07.07.2018, 21:55h
  • "von Naomi Campbell"

    Nein danke.

    Das ist die, die sich vor jeden Karren spannt, wenn es ihr nützt, aber danach auch genauso zur Gegenseite steht, wenn das gerade nützlicher ist.

    Ich erinnere nur daran, wie sie damals für die Peta-Aktion "Lieber nackt als Pelz" posiert hat, aber dann plötzlich wieder im Pelz rumlief und das rechtfertig hat.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 DaveAnonym