Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2332

Heiße Malocher

  • 21. Juli 2018, noch kein Kommentar

Wer auf nackte schwitzende Arbeiter in dreckigen Werkshallen steht, sollte unbedingt einen Blick in den neuesten Bildband "Larrikin Lads" von Paul Freeman werfen.

Auf der Suche nach muskulösen Körpern mit Schweiß, Ruß und Schmieröl reiste der australische Fotograf, der sich mit Porträts von heißen Kerlen im Outback einen Namen machte, diesmal nach England. Die Models in seinen Inszenierungen strahlen sowohl Männlichkeit als auch innere Ruhe aus.

"Larrikin Lads" ist bereits der vierte Band von Freemans "Larrikin"-Reihe, die nach dem australischen Slangwort für "Rowdy" benannt ist. Das über Crowdfunding im Selbstverlag produzierte, 180 Seiten starke Buch ist für 69,74 Euro bei amazon.de erhältlich. (cw)


-w-