Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2403

Johannes Kahrs im Hafen der Ehe

Ein Jahr nach Inkrafttreten der Ehe für alle hat der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs am Samstag seinen langjährigen Lebenspartner Christoph Rohde geheiratet.

Das Bild mit den "weltbesten Trauzeugen" und einer "großartigen Mitarbeiterin des Standesamtes" postete der Hamburger Politiker am Samstagnachmittag auf seinen Social-Media-Kanälen. Das Ja-Wort hatte sich das schwule Paar zuvor in der historischen Seefahrer-Kirche Sankt Katharinen gegenüber der Hamburger Speicherstadt gegeben. Die standesamtliche Trauung war laut der "Bild"-Zeitung bereits am morgen auf dem Alsterdampfer "St. Georg" vollzogen worden; am Abend habe man dann im Museum für Hamburgische Geschichte weitergefeiert.

Die Hochzeit in diesem Jahr hatte der SPD-Politiker bereits im Juli 2017 kurz nach dem Bundestagsbeschluss zur Ehe für alle angekündigt (queer.de berichtete). Die beiden Männer, die sich wegen der früheren Ungleichbehandlung nie verpartnerten, feiern in diesem Herbst ihren 55. Geburtstag und sind seit 25 Jahren zusammen. Kahrs Ehemann arbeitet als Archivar beim NDR.

Johannes Kahrs gehörte in der SPD zu den wichtigsten und lautesten Kämpfern für die Ehe-Öffnung - und zu den besten Rednern zum Thema im Bundestag. Immer wieder hatte er im Plenum seine Frustration über die Blockadehaltung der Union kundgetan. In der finalen Abstimmung schleuderte er Bundeskanzlerin Angela Merkel ein "Danke für nichts" entgegen (queer.de berichtete).

Direktlink | Wutrede zur Ehe für alle: Johannes Kahrs am 30. Juni 2017 im Bundestag

Kahrs ist seit 1998 stets direkt gewähltes Mitglied des Bundestages. Der 55-Jährige ist haushaltspolitischer Sprecher und Beauftragter der SPD-Fraktion für die Belange von Schwulen und Lesben. Er ist darüber hinaus Mitglied des Ältestenrates und Sprecher des konservativen "Seeheimer Kreises" der Sozialdemokraten.

Kinder sind übrigens bei der Familie Kahrs nicht geplant. "Wir haben viele Patenkinder", so Kahrs im letzten Jahr. (mize)



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen
#1 stephan
  • 30.09.2018, 08:58h
  • Herzlichen Glückwunsch den beiden frisch Vermählten! Glück, Zufriedenheit und langes gemeinsames Leben! ... Und an Johannes noch einmal ganz ausdrücklich herzlichen Dank für den langjährigen Einsatz für die Eheöffnung und auch für die deutlichen Worte an Frau Merkel am 30. Juni 2017!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 goddamn liberalAnonym
#3 Patroklos
  • 30.09.2018, 10:26h
  • Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit, alles Gute und Gesundheit sowie viele harmonische Ehejahre!
  • Antworten » | Direktlink »
#4 kuesschen11Profil
  • 30.09.2018, 10:47hFrankfurt/Main
  • Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit und alles Gute an die Beiden.

    Johannes Kahrs beeindruckende Rede zur Eheöffnung im Bundestag letztes Jahr bleibt mir immer in guter Erinnerung. Danke dafür.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 AFD-WatchAnonym
#6 sanscapote
  • 30.09.2018, 18:54h
  • Nos félicitations sincères à Johannes et son mari....herzliche Glueckwuensche fuer Johannes und deinen Mann.
  • Antworten » | Direktlink »
#7 Patroklos
#8 andreAnonym
#9 Patroklos
#10 KaktusAnonym