Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2409

Homoerotik aus dem Schwarzwald

Mit der neuen Ausstellung "Overpainted" in Villingen-Schwenningen feiern die beiden Fotografen Ralf Wehrle und Uwe Frank das 25-jährige Bestehen ihres Studios Black&White Fotodesign - und geben parallel einen neuen Wandkalender heraus.

Zu sehen sind übermalte erotische Aktfotografien ausschließlich gutgebauter männlicher Models. "Die Abstraktion verhüllt zunächst den Blick auf das Reale, die Wirklichkeit auf die ästhetische Nacktheit - wie ein Schleier, der die Phantasie auf die Erotik verbirgt", erklärt Ralf Wehrle das Konzept. "Durch die Verhüllung mit Farbe und Sand entsteht so etwas wie ein Vorhang, versucht man diesen zu öffnen, eröffnet sich einem auch der klare Blick auf das Maskuline und Menschliche."

Die Ausstellung "Overpainted - Übermalte Fotografien" wird am Samstag, den 6. Oktober um 19 Uhr in der Galerie Bovistra (Voltastraße 4, Villingen-Schwenningen) eröffnet. Bei freiem Eintritt kann sie dort anschließend bis 8. November immer donnerstags von 18 bis 20.30 Uhr oder nach Vereinbarung besichtigt werden. Der gleichnamige Kalender für 2019 ist in vier verschiedenen Formaten von DIN A5 bis DIN A2 bei amazon.de erhältlich. (cw)


-w-

#1 Homonklin44Profil
  • 07.10.2018, 20:29hTauroa Point
  • O ja, das ist echt mal gut gebaut!! Sieht man sonst selten, selbst bei Wellenreitern, Skateboarders und Snowboarders.

    Schade, dass die wieder so selten lecker angezogen sind, aber man kann es ja nie allen Geschmäckern rechtmachen.
  • Antworten » | Direktlink »