Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2429

Jetzt kommen die Super Drags!

  • 26. Oktober 2018, noch kein Kommentar

Mit der vielversprechenden Dragqueen-Animations-Serie "Super Drags" startet Netflix am 9. November eine neue Eigenproduktion "für ein sehr erwachsenes Publikum".

Im Mittelpunkt der frechen Cartoonshow aus Brasilien, die schon im Trailer nicht wirklich jugendfrei wirkt, stehen die drei schwulen Kaufhaus-Angestellten Donny, Ramon und Patrick, die sich nachts in queere Superhelden verwandeln.

Direktlink | Offizieller deutscher Trailer

"Drei Dragqueens bekämpfen in schrillen Outfits das Böse", heißt es in der Ankündigung. "Egal, ob sie sich gegen zwielichtige Kunden oder ganz offensichtlichen Fanatismus stellen: diese Queens wehren sich mit Glitzer und jeder Menge Hüftwackeln."

Für die Gay Community enthält die Serie viele satirische Anspielungen, während Heteros schwulen Slang und Überlebensregeln wie "Mach nie das Licht im Darkroom an" lernen können.

Direktlink | Featurette zur Serie mit englischen Untertiteln

Netflix ist mit 130 Millionen Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Internet-Entertainment-Dienst weltweit. Das Angebot, das zahlreiche queere Filme und Serien beinhaltet, kann 30 Tage kostenlos getestet werden. Ein Abo kann ab 7,99 Euro pro Monat abgeschlossen werden. (cw)


-w-