Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2440

Romantische Franzosen von nebenan

  • 06. November 2018, noch kein Kommentar

Für die 20. Ausgabe des Gay-Fotomagazins "Elska" ist Herausgeber Liam Campbell nach Lyon gereist - entstanden ist das verführerischste Heft von allen.

"Ich wusste kaum etwas über die Stadt", erklärte Campbell zu seinem Frankreich-Debüt, "aber ich entdeckte einen äußerst schönen Ort voller stolzer, optimistischer und aufgeschlossener Menschen". Vor allem habe ihn die "sehr romantische Seite" der Lyoner Schwulen beeindruckt.

"Elska" ist eine ungewöhnliche Mischung aus Reise-, Kunst- und Szenemagazin, die alle zwei Monate erscheint. Jede Ausgabe wird in einer anderen Stadt fotografiert, mit dort lebenden, zufällig ausgewählten Männern. Die sehr diversen schwulen Hobby-Models erzählen im Heft ihre persönlichen Geschichten und ziehen sich auch schon mal gerne komplett nackt aus. Einige der verführerischen Männer aus Lyon zeigen wir in der unten verlinkten Galerie.

Die früheren Hefte entstanden im ukrainischen Lwiw, in Berlin, Reykjavik, Lissabon, Taipeh, Istanbul, Cardiff , Toronto, Yokohama, Mumbai, Rhode Island, Brüssel, Helsinki, Haifa, Bogotá, Kapstadt, Perth, Los Angeles und zuletzt in London.

Das gelungene Lyon-Heft mit 172 Seiten im A5-Format kann für 18,50 US-Dollar (16,22 Euro) über die Homepage bestellt werden. Eine E-Version ist für 14 Dollar (12,27 Euro) erhältlich. Für 29,50 Dollar (25,86 Euro) gibt es beide Ausgaben - und das E-Zine "Elska Ekstra" mit ergänzenden Bildern und Outtakes sowie Geschichten und Fotos von weiteren Männern aus der französischen Stadt. (cw)

Galerie:
Best of Elska Lyon (13 Bilder)

-w-