Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2445

Life Beyond the Binary

Darcy Quinn hat Porträts von 30 nicht-binären Menschen gezeichnet - die inspirierenden Ergebnisse sind jetzt als hochwertig gedrucktes Zine erhältlich.

"Das Zine wurde geschaffen, um zu zeigen, dass nicht-binäre Menschen nicht nur existieren, sondern dass es sie in allen Formen und Größen, an vielen Orten und mit allen möglichen Interessen gibt", sagt Quinn über "Life Beyond the Binary".



Die Porträts zeigen ganz bewusst sehr diverse Personen auch mit Behinderungen oder Übergewicht: "Nicht-binäre Menschen sind so verschieden wie die Menschheit", so Darcy Quinn. "Es gibt keinen falschen Weg, nicht-binär zu auszusehen, da nicht-binär kein Look ist, sondern gelebte Identität und Erfahrung."

Das ermutigende Zine kann zum Preis von 10 Euro auf riotcakes.com bestellt werden. Dort ist auch ein begleitendes Aufkleber-Set erhältlich, mit dem für mehr positive nicht-binäre Sichtbarkeit gesorgt werden kann. (cw)


-w-

#1 NonBinaryAnonym
  • 11.11.2018, 05:15h
  • ""Nicht-binäre Menschen sind so verschieden wie die Menschheit", so Darcy Quinn. "Es gibt keinen falschen Weg, nicht-binär zu auszusehen, da nicht-binär kein Look ist, sondern gelebte Identität und Erfahrung.""

    Ich möchte das noch einmal ganz deutlich unterstreichen.

    Mir wird immer noch schlecht, wenn ich an die Diskussion denke, die sich hier ab

    www.queer.de/detail.php?article_id=31865&kommeinzel=5175
    67


    ergeben hatte, wo mir hingeworfen wurde
    "Ja dann ändere doch dein Styling, verleihe deiner Identität ausdruck und mach dir ne androgyne Frisur, z.B. eine Hälfte abrasieren, Bart wegrasieren, eine lang wachsen lassen, benutz Kajal, trag viel Glitzerkrams oder lackier dir die Nägel, trag enge Hosen, Blusen."

    Non Binary Menschen müssen NICHTS von alledem tun und haben TROTZDEM ein Recht darauf, mit ihrer Identität anerkannt zu werden.

    JEDER MENSCH hat ein Anrecht darauf, mit seiner_ihrer Identität anerkannt zu werden, OHNE IRGENDWELCHEN optischen oder sonstigen Kriterien entsprechen zu müssen!
  • Antworten » | Direktlink »