Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2466

LGBTI-Ausstellung in der Bischöflichen Akademie

  • 01. Dezember 2018, noch kein Kommentar

Die Bischöfliche Akademie Aachen zeigt noch bis zum 19. Dezember die Ausstellung "Verschaff mir Recht!" über den Umgang der katholischen Kirche mit LGBTI-Menschen.

Die von der Initiative Homosexuelle und Kirche (HuK) konzipierte und vom Hilfswerk Misereor verantwortete Schau stellt zehn katholische Christ*innen aus verschiedenen Ländern vor, die von ihrer eigenen Kirche diskriminiert und manchmal sogar kriminalisiert werden. "Religiöse Argumente werden dazu missbraucht, andere Menschen auszugrenzen", heißt es im Flyer (PDF).

Misereor möchte mit dem Projekt nach eigenen Angaben einen Raum öffnen, "um über diese Erfahrungen in Öffentlichkeit und Kirche ins Gespräch zu kommen". Im Dialog mit Partnern aus Afrika, Asien und Lateinamerika habe sich gezeigt, dass die Anerkennung von LGBTI "immer wieder sehr schwierig" sei. "Misereor will seine Werte und Haltungen nicht aufzwingen. Menschenwürde und Menschenrechte von LSBT sind aber für Misereor nicht verhandelbar."

Die Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen befindet sich in der Leonhardstraße 18-20 am Rande der Aachener Innenstadt in der Nähe des Marschiertores. Die Ausstellung kann täglich zu den Seminarzeiten von 9.45 bis 17 Uhr besichtigt werden. (mize)


-w-