Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/bild-des-tages.php?einzel=2477
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Das Glory Hole ist museumsreif!


#4 LotiAnonym
  • 16.12.2018, 07:46h
  • Antwort auf #3 von stromboli
  • Auch ich erinnere mich noch sehr gut an die zahlreichen Klappen mit den Löchern in Berlin-West. An die stundenlangen Fahrten mit der U-Bahn von einer zur anderen. Unterwegs traf man dann schon mal die üblichen Verdächtigen. Doch an manchen Orten war es schon derart verdreckt, sodass ich nur noch Naserümpfend die Örtlichkeit verließ. Im übrigen gab es zu dieser Zeit und im Sommer die herrliche Alternative Sex im Tiergarten zu haben. Auch des nachts bei Vollmond. Selbst die Praunheim konnte dem nicht wiederstehen und cruiste auf der noch damaligen Liebesinsel herum, bevor diese wegen eines brutalen Mordes geschlossen wurde. Und nein, ich vermisse diese Löcher nicht. Denn sie zogen auch minderjährige an, zur Freude mancher Klappenbewohner.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #3 springen »