Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2493

Coming-out in Bollywood

Die beiden indischen Schauspielerinnen Sonam Kapoor und Regina Cassandra spielen ein lesbisches Paar in dem bahnbrechenden Film "Ek Ladki Ko Dekha Toh Aisa Laga" (Wie ich mich fühlte, als ich das Mädchen sah) - erste Bilder und Trailer sind vielversprechend!

Es ist das erste Mal, dass das indische Mainstream-Kino eine homosexuelle Romanze auf die große Leinwand bringt. Kinostart ist am 1. Februar 2019 - weniger als fünf Monate nachdem Indiens Oberster Gerichtshof das Verbot von gleichgeschlechtlichem Sex aufgehoben hat (queer.de berichtete).



Sonam Kapoor spielt die junge Lesbe Sweety Chaudhary, die heimlich in Kuku verliebt ist, während ihre Punjabi-Familie immer neue Versuche unternimmt, sie mit einem Mann zu verheiraten. Schließlich wagt Sweety ein Coming-out.

Bollywood-Star Kapoor, die im Film erstmals zusammen mit ihrem noch bekannteren Vater Anil auftritt, setzt sich seit vielen Jahren in Indien für LGBTI-Rechte ein. Bereits 2014 forderte sie in einem Interview homosexuelle Hauptrollen: "Filme können manchmal beeinflussen, wie Menschen denken", sagte sie. "Wenn wir beginnen, Liebesgeschichten zu erzählen, erhöht das die Akzeptanz." Nach der Legalisierung homosexueller Handlungen durch das Oberste Gericht twitterte sie: "Dies ist das Indien, das ich liebe." (cw)

Direktlink | Offizieller Trailer zum Film



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen
#1 Gerlinde24Ehemaliges Profil
  • 29.12.2018, 06:51h
  • Ich erinnere mich noch gut an den Film "Fire", und welche Proteste es unter den konservativen und ultrareligiösen Indern ausgelöst hat. Die waren so schlimm, dass der Film in Indien teilweise verboten wurde.
    Und ich befürchte, dass die (männlichen Inder) der religiös-konservativen Ecke sich daran heimlich aufgeilen, bevor sie mit Gewalt reagieren werden.
    Aber hoffentlich irre ich mich, und selbst sie haben sich weiterentwickelt?
  • Antworten » | Direktlink »