Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2517

Jugendmuseum feiert queere Vielfalt

  • 21. Januar 2019, noch kein Kommentar
Bild: Museen Tempelhof-Schöneberg

Im Berliner Jugendmuseum wird am Donnerstag die neue Ausstellung "Welcome to diversCITY! Queer in Schöneberg und anderswo" eröffnet.

Im Zentrum der Ausstellung findet sich ein phantasievolles Stadtmodell. Mit rund 80 Gegenständen rund um die LGBTI-Community will es neugierig machen auf die Menschen, Orte und Geschichten, die sich dahinter verbergen und erforscht werden wollen. Ein Fokus wird auf den Regenbogenkiez am Nollendorfplatz gelegt.

"Schöneberg war und ist ein Ort der Vielfalt und queerer Lebensformen", heißt in der Ankündigung des Jugendmuseums. Besucher*innen der Ausstellung seien "eingeladen, die eigene Perspektive zu hinterfragen und verschiedene Dimensionen von Vielfalt kennenzulernen". Ein eigener Ausstellungsraum steht unter dem Motto "Sei Teil von diversCITY!"

Eröffnet wird die Ausstellung am Donnerstag, den 24. Januar um 18 Uhr. Zu sehen ist sie anschließend bis zum 15. Dezember 2019, der Eintritt ist frei. Mehr Infos gibt es auf der Homepage des Jugendmuseums. Bereits seit 2015 widmet sich das kommunale Museum in der Hauptstraße 40/42 im Rahmen des Modellprojekts "ALL INCLUDED!" explizit dem Thema sexuelle und geschlechtliche Vielfalt. (cw)



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen