Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2580

Gilbert & George in Wolfsburg

Bild: Gilbert & George (Foto: Helge Mundt)
  • 23. März 2019, noch kein Kommentar

Das Kunstmuseum Wolfsburg feiert mit der neuen Ausstellung "Now is the time" sein 25-jähriges Bestehen - zu den Highlights zählt das Gemälde "Roads" des schwulen Künstlerpaares Gilbert & George.

Die großformatige Arbeit aus dem Jahr 1991 zeigt die bunt kolorierten Gesichter der beiden Künstler über einer montierten Stadtautobahn und umgeben von jungen schwarzen Männern mit zumeist nacktem Oberkörper. "Die beiden Künstler drohen inmitten dieses durch den Takt der Straße bestimmten urban life zu Opfern zu werden", interpretiert das Museum das Werk aus seiner hauseigenen Sammlung. Ein bisschen Homoerotik ist auch dabei, erlauben wir uns zu ergänzen.

Auf allen frisch sanierten Ausstellungsebenen des Kunstmuseums Wolfsburg können ab Sonntag Werke von insgesamt 79 internationalen Künstler*innen in wieder oder neu entdeckt werden. Das Spektrum erstreckt sich von Erwerbungen der ersten Stunde bis hin zu jüngst erworbenen Arbeiten, die entweder an bestehende Themenstränge anknüpfen oder neue Richtungen einschlagen. Die Ausstellung "Now is the time" endet am 29. September. (cw)



-w-

23. März 2019
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen