Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2590

Lesbische Versuchung im Paradies

In der RTL-Realityshow "Temptation Island" sollten Tabea und Vasi eigentlich Hetero-Männer verführen - doch bei den Dreharbeiten in Thailand verliebten sie sich ineinander.

Dass die beiden Models Tabea Thomas und Vasfije Muharem seit einigen Monaten ein Paar sind, bestätigten sie am 31. März in einem gemeinsamen Interview mit RTL. "Wir haben schon auf dem Hinflug gemerkt, dass wir viele Gemeinsamkeiten haben und uns eine emotionale Basis aufgebaut", heißt es darin. "Das ist dann bei 'Temptation Island' noch intensiver geworden. Und auch in der Zeit danach, wollten wir am liebsten die ganze Zeit beieinander sein."

Das romantische Foto des Paares oben teilte Vasi in der Nacht zu Dienstag auf ihrer Instagram-Seite. Während Tabea bereits in der Show über ihre Bisexualität sprach, ist es für sie die erste Beziehung überhaupt und auch die erste Erfahrung mit einer Frau. "Klar bin ich aufgeregt", berichtete sie dem Onlinemagazin Boulewahr. "Aber Liebe kennt bei uns beiden kein Geschlecht und keine Grenzen. Das Wichtigste ist, dass man glücklich ist. Und das sind wir beide total."

Bei "Temptation Island - Versuchung im Paradies" testen vier junge Hetero-Paare ihre Liebe zueinander, indem sie zwei Wochen in einem Luxusresort verbringen - allerdings getrennt voneinander. Die eigentlich vergebenen Männer sind umgeben von Singledamen, im Frauenressort warten männliche Junggesellen, die nichts zu verlieren haben. (cw)



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen