Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2623

Schwule Motive im Film

  • 01. Mai 2019, noch kein Kommentar

Im Rahmen der Schwulen Filmwoche Freiburg zeigt die Passage 46 im Stadttheater überarbeitete Filmplakate des Künstlers Rinaldo Hopf.

Hopf, der heute in Berlin lebt, wurde in der Stadt im Breisgau geboren. Mehrere seiner "Golden Queers"-Motive waren bereits als Plakate für den Teddy Award der Berlinale zu sehen, darunter Rainer Werner Fassbinder und Jean Marais (queer.de berichtete). Das obige Plakatmotiv der Filmwoche zeigt Brad Davis und Laurent Malet in Fassbinders "Querelle" - das Original kann in der am Dienstag eröffneten Ausstellung erworben werden.

Die Schwule Filmwoche Freiburg läuft noch bis zum 8. Mai. (cw)



-w-

01. Mai 2019
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen