Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2631

Kuss im Bus

  • 09. Mai 2019, noch kein Kommentar

In den Flensburger Stadtbussen hängen anlässlich der Rainbow Days noch bis zum 18. Mai Poster, die u.a. küssende Männer- und Frauenpaare zeigen - einige wurden von Fahrgästen jedoch gezielt zerstört.

Unter dem Motto "Liebe(r) Vielfalt #Flensbunt" finden im Rahmen des Landesaktionsplan "Echte Vielfalt" ab Freitag und bis zum 17. Mai, dem internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie, zahlreiche Veranstaltungen zu LGBT-Themen statt, inklusive Straßenfest und Demonstration (Programm als PDF). Die Schirmherrschaft über die Rainbow Days haben der Vizepräsident des Schleswig-Holsteinischen Landtags Rasmus Andresen (Grüne) und Familienminister Heiner Garg (FDP) übernommen.



Über die zerstörten Poster in mehreren Bussen hatte in der vergangenen Woche zuerst das "Flensburger Tageblatt" berichtet. Laut LSVD-Landesvorstand Andreas Witolla seien die Plakate gezielt zerschnitten und dabei die Partie mit den küssenden Mündern entfernt worden: "Das ist nicht einfach nur die Tat von ein paar Jugendlichen", so der Aktivist. Gegenüber der Regionalzeitung kündigte Witolla eine Strafanzeige an. (cw)



-w-

09. Mai 2019
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen