Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2804

Kunst für die Prävention

  • 25. Oktober 2019, noch kein Kommentar
Das Mindestgebot für das Ölgemälde "Es pisst" von Vio Trinkhaus liegt bei 380 Euro

75 Künstler*innen unterstützen mit 90 Kunstwerken die Arbeit der Aids-Hilfe Saar - am Sonntag werden sie versteigert.

Die 21. Kunstauktion der Aids-Hilfe findet am 27. Oktober um 14 Uhr in der Stadtwerke-Lounge im Haus der Zukunft, Richard-Wagner-Straße 14-16, in Saarbrücken statt. Mit dem Erlös wird die wichtige Arbeit des Vereins im Saarland unterstützt.

"Im letzten Jahr kamen bei der Kunstauktion etwa 7.600 Euro zusammen", freut sich Frank Kreutzer, Geschäftsführer der Aids-Hilfe Saar. "Allerdings muss die Aids-Hilfe Saar auch in diesem Jahr über 30.000 Euro an Eigenmitteln aufbringen, um ihre verschiedenen Projekte und Angebote zu finanzieren. Dazu leistet die Kunstauktion einen wichtigen Beitrag."

Alle zu ersteigernden Gemälde, Skulpturen und Fotografien kann man sich vorab auf der Homepage der Aids-Hilfe Saar anschauen. Dort gibt es auch weitere Informationen zum Ablauf. (cw/pm)



-w-

25. Oktober 2019
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen