Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2842

Queere Weihnachten

  • 30. November 2019, noch kein Kommentar
Bild: Luisa Landsberg

Mehr Lametta war nie: Am Sonntag eröffnet im Berliner Sonntags-Club das Ausstellungs- und Veranstaltungsprojekt "Queer(ing) Xmas - Positionen der Zuneigung".

Gezeigt werden Werke aus den Bereichen Malerei, Objekt, Zeichnung und Fotografie von 24 internationalen Künstler*innen rund um das Thema Weihnachten. Der Fokus bei der Auswahl lag darauf, in wieweit die Exponate die persönlich-politischen-queeren Realitäten der Künstler*innen abbilden. Zudem finden bis zu den Feiertagen diverse Konzerte, Performances und Lesungen statt.


Bild: *durbahn

"Queer(ing) Xmas - Positionen der Zuneigung" ist ein Projekt des geplanten Queeren Kulturhauses E2H. Die Ausstellung zeige uns Weihnachten "von all jenen Seiten, die LSBTTIQ* erleben, die von der Mehrheitsgesellschaft aber gerne ausgeblendet werden",schreibt Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Linke) in seinem Grußwort. Er wünsche ihr "zahlreiche Besucher*innen, die Freude daran haben, queere Weihnachts- und Anti-Weihnachts-Traditionen kennenzulernen und zu zelebrieren".

Die Vernissage findet am 1. Dezember von 16 bis 20 Uhr Uhr im Sonntags-Club (Greifenhagener Straße 28, Prenzlauer Berg) statt. Lederer will persönlich dabei sein. (mize)



-w-

30. November 2019
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen