Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2868

First Couple in Badehose

Irlands schwuler Regierungschef Leo Varadkar und sein Lebenspartner Matthew Barrett machen auch beim Eisbad eine gute Figur.

Das First Couple beteiligte sich am Weihnachtsmorgen am traditionellen Winterschwimmen an der Landspitze Forty Foot in Dublins Vorort Sandycove - zusammen mit Hunderten anderen Einheimischen und Besuchern. Die Wassertemperatur betrug etwa acht Grad.

Es war nach Varadkars Angaben bereits das dritte Mal, dass er zu den Festtagen im kalten Wasser schwamm. Dies sei "ein guter Start in den Tag", erklärte der Taoiseach gegenüber Journalisten. Nach dem Bad wollte er Angestellte im öffentlichen Dienst besuchen, die am Weihnachtstag in Krankenhäusern und Feuerwachen arbeiten.

Leo Varadkar, Sohn eines indischen Immigranten und von Beruf Arzt, machte in der Politik eine bemerkenswert schnelle Karriere: Bereits als Jugendlicher trat er Fine Gael bei und übernahm sofort Verantwortung. So hatte er etwa den Posten des Vize-Präsidenten der Jugendorganisation der Europäischen Volkspartei, der auch CDU und CSU angehören, inne.

Seit 2007 ist er Mitglied des Parlaments, 2011 ernannte ihn der neue Premierminister Enda Kenny zum Verkehrsminister, 2014 wechselte er ins Gesundheitsministerium. In dieser Position outete er sich 2015 in einem Radiointerview als schwul, an seinem 26. Geburtstag – er war das erste offen homosexuelle Kabinettsmitglied einer irischen Regierung. Das Coming-out erfolgte mitten in der Debatte um die Ehe-Öffnung für Schwule und Lesben, die vier Monate später von den Iren in einem Referendum mit deutlicher Mehrheit beschlossen wurde (queer.de berichtete). Nach der Wahl 2016, in der Fine Gael die absolute Mehrheit verlor, aber als Minderheitsregierung weiterhin an der Macht blieb, wurde er Sozialminister. Im Juni 2017 wurde er von seiner Partei zum Vorsitzenden und somit zum Nachfolger des zurückgetretenen Premiers Enda Kenny (queer.de berichtete).

Mit seinem Partner Matthew Barrett, einem Arzt, ist er seit 2015 zusammen. (cw)



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen
#1 Patrick SAnonym
#2 VarellaAnonym
#3 FredericAnonym
  • 27.12.2019, 09:03h
  • War ja klar, dass hier wieder oberflächliche Kommentare kommen.

    Mich würde interessieren, ob die Kommentatoren, denn alle einen super Body haben und gleichzeitig ein Land regieren. Vielleicht hat er nicht Zeit den ganzen Tag ins Fitnessstudio zu rennen? Wundert euch nicht, wenn euch niemand ernst nimmt.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 VarellaAnonym
  • 27.12.2019, 11:37h
  • Antwort auf #3 von Frederic
  • Vielleicht hat ER nicht Zeit...??
    Es ging doch um Angela Merkel? Sie ist ein Er?
    Wie garstig von dir, und ja, oberflächlich... :)
    Nun wundere dich aber mal nicht, wenn dich keiner mehr ernst nimmt. :)
    Vielleicht musst du ja jetzt selbst über dich lachen. Wäre doch schön! ;)
    Und jetzt ab ins Studio!!
  • Antworten » | Direktlink »
#5 FredericAnonym
  • 27.12.2019, 20:26h
  • Also ich finde den Herrn Premierminister schon ziemlich sexy und sein Lächeln ist auch süß.
  • Antworten » | Direktlink »
#6 VarellaAnonym
#7 DoktoresAnonym
#8 miccAnonym
  • 30.12.2019, 17:59h
  • Yes, sehr schöne Aufnahme von den Beiden !
    Da mundet mir der Irish KILBEGGAN doppelt so gut !!!
  • Antworten » | Direktlink »