Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?2894

Megan Rapinoe wird Model für Luxus-Bekleidungsmarke

  • 21. Januar 2020, noch kein Kommentar
(Bild: Loewe / Steven Maisel)

Mit einem eigenartig verzogenen Gesicht wirbt der lesbische Fußball-Superstar Megan Rapinoe für das spanische Unternehmen Loewe.

Die 34-jährige Amerikanerin kann jetzt auf ihrem Lebenslauf auch "Model" eintragen. Bereits jetzt ist ihr Gesicht in ganz Paris zu sehen - sie wirbt dabei für das Unternehmen Loewe, das hochpreisige Lederwaren und Luxus-Kleidungsstücke in seinem Sortiment hat. Der Creative Director der 1846 gegründeten Firma kündigte das Werbefoto mit den Worten an: "Rapinoes Markenzeichen, das rosa Haar, wird durch den klaren kobaltblauen Hintergrund hervorgehoben. Ihre Augen grinsen, die Zunge schiebt sich zwischen die Zähne und ahmt den typischen Ausdruck der Fußballspielerin nach, wenn sie gewinnt", so Jonathan Anderson.

Für Rapinoe war 2019 ihr bislang erfolgreichstes Jahr: Sie gewann nicht nur als Kapitänin des amerikanischen Nationalteams die Weltmeisterschaft, sondern wurde auch mit Preisen überschüttet: Bei der WM in Frankreich wurde sie etwa Torschützenkönigin und als beste Spielerin des Turniers ausgezeichnet. Danach gewann sie nicht nur den Titel Weltfußballerin des Jahres, sondern auch den prestigeträchtigen Preis Ballon d'Or Féminin.

Dabei sorgte die Spielerin, die sich seit Jahren für LGBTI-Rechte engagiert, mit politischen Äußerungen ebenfalls für Wirbel. So gilt sie als erbitterte Kritikerin von US-Präsident Donald Trump (queer.de berichtete). (dk)



-w-

21. Januar 2020
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen