Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3006

Volle Diversity am Obersten Gericht

Mit Grace Helen Whitener bekommt der Washington Supreme Court erstmals eine lesbische schwarze Richterin mit Behinderung und Migrationshintergrund.

Die in Trinidad geborene und aufgewachsene Juristin wurde Anfang April vom demokratischen Gouverneur des US-Bundesstaates Jay Inslee als Nachfolgerin für den aus Altersgründen ausgeschiedenen Richter Charles Wiggins nominiert. Im November benötigt sie für die restlichen zwei Jahre von dessen Amtszeit die Zustimmung der Wahlberechtigten.

Die 55-Jährige hat sich als Vorkämpferin für Diversity einen Namen gemacht. "Ich glaube, als marginalisierte Person - als schwarze, lesbische, weibliche, eingewanderte und behinderte Richterin - ist meine Sichtweise eine etwas andere", erklärte Whitener, die in ihrer Karriere nach eigenen Angaben selbst Diskriminierungserfahrungen sammeln musste. "Ich versuche sicherzustellen, dass jeder Mensch, der in den Gerichtssaal kommt, sich willkommen fühlt, sich sicher fühlt und das Gefühl hat, einen fairen Prozess zu erhalten." (cw)



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen