Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3048

Vera und Obi feiern Hochzeitstag

  • 30. Mai 2020, noch kein Kommentar

Bereits vor vier Jahren gaben sich RTL-Moderatorin Vera Int-Veen und ihre langjährige Partnerin Christiane "Obi" Obermann das Ja-Wort - jetzt veröffentlichten die beiden Frauen erstmals Bilder vom schönsten Tag ihres Lebens.

Während Obi am Freitag auf Instagram ein Foto postete, auf dem eine lächelnde Vera im Hotelzimmer auf Mallorca den Reißverschluss ihres Hochzeitskleides schließt, wählte die Moderatorin für ihren Insta-Account ein Bild aus, auf dem das Paar und ihre Gäste herzförmige rote Luftballons in den sonnigen Himmel aufsteigen ließ. "4 years ago", schrieb Vera Int-Veen dazu - zusammen mit drei Herzen. Die gesamte Hochzeitsgesellschaft war in Weiß gekleidet.

Die 52-jährige Fernsehmoderatorin und -produzentin hatte sich bereits 2006 in einem Interview mit dem Magazin "Bunte" als lesbisch geoutet (queer.de berichtete). Ihre Beziehung mit Obi, die sie schon seit 24 Jahren kennt und seit 17 Jahren "ein bisschen besser", machte Int-Veen allerdings erst vor einem Jahr öffentlich (queer.de berichtete). Sie habe die Beziehung so lange geheim gehalten, weil sie "sehr gerne privat" sei, meinte sie damals. Obi erklärte außerdem: "Ich bin nicht die Rampensau wie meine Frau."

Vera Int-Veen moderiert bereits seit 2007 die RTL-Show "Schwiegertochter gesucht". In der Sendung lernen meist Männer, die bei ihren Müttern wohnen, Frauen in ihrer vertrauten Umgebung kennen, während sie von Kameras begleitet werden. Die Sendung gehört zu den großen Quotenschlagern bei RTL. (cw)



-w-

30. Mai 2020
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen