Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3049

Neue Nackedeis aus Reykjavik

Wann wir wieder nach Island reisen können, wissen wir leider nicht. "Elska"-Herausgeber Liam Campbell versüßt uns die Wartezeit mit einer "Gay Iceland Trilogy".

Das Set besteht aus drei Fotomagazinen. Zum einen hat Campbell eine komplett überarbeitete Neuedition der vergriffenen Reykjavik-Ausgabe von 2016 gedruckt, dem Bestseller aus bislang 28 "Elska"-Heften. Über die Hälfte der Fotos wird erstmals gezeigt. Die insgesamt 13 Models spiegeln unterschiedliche Typen woder und haben doch, wie unsere unten verlinkte Galerie zeigt, alle etwas gemeinsam: Für das nordische Wetter sind sie viel zu dünn angezogen...

Zum anderen hat der britische Fotograf mit "Fifteen Icelandic Swimming Pools" eine Art schwulen Badeführer für den Inselstaat produziert. Die Aufnahmen und Eindrücke aus einer Vor-Corona-Reise sind eine Hommage an die isländische Hotpot-Kultur und ihre homoerotischen Seiten.



Eine Neuausgabe des begleitenden E-Zine "Elska Ekstra Reykjavík" mit zusätzlichen Fotos und Models rundet die Trilogie ab. Unter dem Titel "Elska Dehor" enthält es auch zwei Fotoserien von Lauro Justino (Rio de Janeiro) und Pedro Ivan Serralva (Paris), die mit Island nichts zu tun haben.

Campbells "Elska" ist eine ungewöhnliche Mischung aus Reise-, Kunst- und Szenemagazin, die alle zwei Monate erscheint. Jede Ausgabe wird in einer anderen Stadt fotografiert, mit dort lebenden, zufällig ausgewählten Männern.

Die früheren Hefte entstanden im ukrainischen Lwiw, in Berlin, Reykjavik, Lissabon, Taipeh, Istanbul, Cardiff , Toronto, Yokohama, Mumbai, Rhode Island, Brüssel, Helsinki, Haifa, Bogotá, Kapstadt, Perth, Los Angeles, London, Lyon, Seoul, in Stockholm, in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka, in der mexikanischen Metropole Guadalajara, in Manila, Pittsburgh, Warschau und zuletzt in Amsterdam.

Die "Gay Iceland Trilogy" kann für 32,50 US-Dollar (29,34 Euro) über die Homepage bestellt werden. Die neue Ausgabe von "Elska Reykjavik" allein ist dort für 20 Dollar (18 Euro) erhältlich. (mize)



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen