Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3050

Zärtlichkeit, Sexualität, Provokation

Der neue Bildband "Boys! Boys! Boys!" aus dem Verlag teNeues versammelt echte Schätze aus Erotic Art und Queer Photography - alle Royalties gehen an die Elton John Aids Foundation.

Für das einzigartige Buchprojekt hat Herausgeber Ghislain Pascal, einer der Mitbegründer der bekannten Londoner Little Black Gallery, Arbeiten von queeren Fotograf*innen aus über 20 Ländern kuratiert, um sie unter dem Stichwort "Contemporary queer and fine Art" zu feiern. Mit dabei sind namhafte Künstler*innen wie Wolfgang Tillmans, Matt Lambert, Allen Ginsberg oder Greg Gorman. Eine Auswahl aus dem Fotoband zeigen wir in der unten verlinkten Galerie.



"Boys! Boys! Boys!" nähert sich - ebenso wie der parallel erschienene Bildband "Girls! Girls! Girls!" - dem Thema Erotik auf ungewöhnliche Weise. Was als ein Versuch begann, den Fokus auf den exquisit fotografierten Körper zu lenken, gipfelt darin, den erotischen Körper so realistisch wie nur irgend möglich widerzuspiegeln und nicht nur eine Interpretation dessen, was der Mensch sehen möchte.

Die Sammlung zeigt diesen Aspekt in all seiner Diversität: Provokante Aufnahmen wechseln sich ab mit Bildern von ausgesprochener Zärtlichkeit und offener Sexualität. Was sie gemeinsam haben, ist, dass sie auf ihre Art alle Kunstwerke sind. Ob raffiniert oder realistisch, gestellt oder uninszeniert, modern oder retro - mit dieser Bildauswahl wird eine ganz eigene Sicht auf die Erotik des Körpers im 21. Jahrhundert gezeigt.

Der 224-seitige, über ein Kilogramm schwere Hardcover-Band (ISBN 978-3-96171-252-6) enthält insgesamt über 130 Farbfotografien und ist zum Preis von 39,90 Euro u.a. bei amazon.de erhältlich. Die Begleittexte sind in englischer Sprache. (cw/pm)

Galerie:
Bildband "Boys, Boys, Boys" (12 Bilder)


-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen
#1 Homonklin_NZAnonym
  • 01.06.2020, 13:14h
  • Weiß jetzt nicht, wofür man da nen Bildband braucht. Da hätte ich mir von den hier gezeigten Bildern 2 oder 3 rausgepickt, der Rest hat weder viel mit Boys zu tun, noch ist er ansprechend, gar eher schon abschreckend, das soll wohl die Provokation sein. Kunst versteh, wer will. Da zeichne ich mir 2 davon als Pärchen am Strand oder gucke lieber was von Maurice Heerdink. Schräges Zeugs malt der auch schon mal. Aber der KANN malen:

    www.mauriceheerdink.com/publications/jt-germany-2019/
  • Antworten » | Direktlink »
#2 TollAnonym