Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3074

Schlüsselring mit Prinz-Albert-Piercings

  • 25. Juni 2020, noch kein Kommentar
Bild: JW Anderson

Die britische Modemarke JW Anderson ehrt den schwulen Künstler Tom of Finland anlässlich seines 100. Geburtstags mit einer ungewöhnlichen, aber sexy Kapselkollektion.

Das dreiteilige Angebot, das sich leider nur an Menschen mit zu viel Geld richtet, besteht aus einem Schlüsselring in Penisform mit Prinz-Albert-Piercings (175 €), einer Tragetasche mit drei oberkörperfreien Muskelkerlen (490 €) sowie - passend zu Coronazeiten - einem Gesichtsschutz, für den JW Anderson dieselbe homoerotische Zeichnung des Künstlers verwendete (190 €).



"Als schwuler Mann und Designer hat mich Tom of Finland immer fasziniert", erklärte Labelchef Jonathan Anderson gegenüber dem Magazin "AnOther" zu der Kollektion. "Seine Zeichnungen zu nutzen und sie in meinen Entwürfen zu verwenden, ist ein wahr gewordener Traum."

Zusätzlich zu den drei Accessoires, die im Webshop erhältlich sind, hat Anderson auch bewegliche Actionfiguren von Tom of Finland kreiert, die nur im Soho-Store der Marke in London erhältlich sind.

Touko Laaksonen, wie Tom of Finland mit bürgerlichem Namen hieß, wäre am 8. Mai 100 Jahre alt geworden (queer.de berichtete). Seine Zeichnungen von durchtrainierten und ungehemmten Muskelmännern in Leder haben in der Pop-Kultur nahezu Kultstatus erreicht - und zudem schwule Männer von den früher gängigen Klischees befreit, ausschließlich feminin und schwach zu sein. (cw)



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen