Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3104

Gay History beim Dildo-Kauf

Bilder: Nachlass Vedant Anke-Rixa Hansen
  • 25. Juli 2020, noch kein Kommentar

Mit einer spannenden Bilder- und Videoschau erinnert der Brunos Store in Berlin-Schöneberg an den ersten Berliner CSD vor 41 Jahren.

Die Pride-Premiere an der Spree fand am 30. Juni 1979 in West-Berlin mit dem Motto "Mach Dein Schwulsein öffentlich" statt. Rund 500 Lesben und Schwule nahmen daran teil. Der Brunos Store zeigt Fotos aus dem Nachlass Vedant Anke-Rixa Hansen, Super-8-Videoaufnahmen von Wilfried Laule sowie ein Interview mit Bernd Gaiser.

Gaiser gehörte neben Andreas Pareik zu den Initiatoren des ersten Berliner CSDs. Als Pareik im Frühjahr 1979 völlig aufgelöst von einem New-York-Besuch zurückkam, berichtete er vom zehnten Jahrestag des Stonewall-Aufstands: "Die wollen da eine Riesendemo machen, das brauchen wir auch in Berlin!"


So kam es, dass einige Männer im SchwuZ ein paar selbst gedruckte Flugblätter erstellten, die sie in Bars, Kneipen und auf Klappen verteilten. Gaiser: "Die Flugblätter richteten sich bewusst an Lesben und Schwule selbst - um sie zum Mitmachen zu bewegen. Es ging uns um unsere Sichtbarkeit." Zentrale Forderung des ersten CSD war die Abschaffung des Paragrafen 175.

Es ging los am Savignyplatz. "Wir waren aufgekratzt, tanzten fröhlich erst die Kantstraße, dann die Joachimsthaler Straße und den Kudamm bis zum Halensee hinab", so Gaiser. Über Lautsprecher wurden Durchsagen gemacht und Musik gespielt - die Passanten sollten in einer fröhlichen Art mit homosexuellen Menschen konfrontiert werden. Als die Demo das Ziel erreichte, begann es zu regnen, weshalb das geplante Abschlusspicknick ins Wasser fiel.


Die von Phil Hollister organisierte Gay-History-Schau ist noch bis zum 31. Juli im Bruno Store Berlin (Maaßenstr.14) zu den regulären Öffnungszeiten (Mo-Sa 10-22 Uhr) zu sehen. (cw/pm)



-w-

25. Juli 2020
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen