Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3111

Amerikas erste Drag-Briefmarken

  • 01. August 2020, noch kein Kommentar

Zum ersten Mal hat der U.S. Postal Service Briefmarken mit Drag-Motiven herausgegeben - zu sehen ist jedoch nicht etwa RuPaul, sondern Bugs Bunny.

Zum 80. Geburtstag der Zeichentrickfigur sind insgesamt zehn Motive mit dem listigen Hasen erschienen, zwei davon zeigen ihn in Frauenkleidern. Auf der einen Briefmarke ist Bugs Bunny - wie im animierten Kurzfilm "What's Opera, Doc?" von 1957 - als Brunhilde aus Richard Wagners Oper "Siegfried" zu sehen, auf der anderen als verführerische Meerjungfrau. Dieser Look basiert auf dem Cartoon "Hare Ribbin'" von 1944.



In einem Interview mit dem "Hollywood Reporter" hatte RuPaul 2016 berichtet, dass ihn der crossdressende Hase als Kind inspiriert habe. Bugs Bunnys schönste Drag-Momente wurden in einem Youtube-Video zusammengestellt:

Die erste queere Briefmarke der USA wurde 2014 zu Ehren von Harvey Milk herausgegeben (queer.de berichtete) (cw)

Twitter / USPS



-w-

01. August 2020
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen